Lernkarten

Karten 31 Karten
Sammlung Praxisnahe Telekommunikation 2016
Sprache Deutsch
Autor Paul Baumgartner
Stufe Berufslehre
Copyright © Paul Baumgartner
Auflage 2016
Zielgruppe Grundlagen der Telekommunikations-Technik gemäss Bildungsplan 2015.
Erstellt / Aktualisiert 15.07.2015 / 28.11.2021
Druckbar Ja

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Praxisnahe Telekommunikation 2016

0 Exakte Antworten 31 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie ist ein LWL-Kabel aufgebaut?

Ein LWL-Kabel besteht aus einzelnen Fasern. Diese bestehen aus einem Kernglas und einem Mantelglas.

Fenster schliessen

Zählen Sie 4 verschiedene Vorteile von LWL- gegenüber Cu-Kabeln auf.

- Übertragung grosser Datenmengen bei schneller Übertragungsrate

- Übertragung über grosse Distanzen, da die Dämpfung sehr klein ist

-  Unempfindlichkeit gegenüber elektromagnetischen Störungen

-  kein Nebensprechen, keine Signalabstrahlung, keine EMV-Probleme

Fenster schliessen

In welchem Teil des LWL findet die Signalübertragung statt?

Im Kernglas

Fenster schliessen

Aus welchem Material besteht eine LWL-Faser?

Aus Siliziumdioxid SiO2. (Quarzglas)

Fenster schliessen

Aus welchen Komponenten besteht ein LWL-Übertragungssystem?

AD-Wandler, El.-op. Wandler, LWL, passive Komponenten (z. B. Stecker), Op.-el. Wandler, DA-Wandler

Fenster schliessen

Welche Abmessungen haben Singlemode Fasern?

9 / 125 μm.

Fenster schliessen

Welche Abmessungen haben Multimode Fasern?

50 / 125 μm  (oder 62,5 /125 μm, wird heute kaum noch verwendet).

Fenster schliessen

Welcher LWL-Typ hat die höchste Übertragungsrate?

Singlemode-Faser