Lernkarten

Karten 32 Karten
Sammlung Praxisnahe Telekommunikation
Sprache Deutsch
Autor Paul Baumgartner
Stufe Berufslehre
Copyright © Paul Baumgartner
Zielgruppe Grundlagen der Telekommunikations-Technik gemäss Bildungsplan 2015.
Erstellt / Aktualisiert 15.07.2015 / 16.10.2019

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Praxisnahe Telekommunikation

0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Umschreiben Sie mit einem Wort den Begriff Dämpfung.

Dämpfung = Abschwächung

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 30.08.2018
    Kommentar gelöscht
1

In welchem Frequenzbereich arbeiten Koaxialanlagen (TV)?

Von 5 bis 862 MHz. Für den Upstreambereich ist ein Rückkanal von 5-30 MHz oder 5-65 MHz reserviert.

Fenster schliessen

Wovon ist die Dämpfung in einer Koaxial-Installation abhängig?

Die Dämpfung ist abhängig von den passiven Bauelementen wie Kabeln, Verteilern, Steckdosen usw.

Fenster schliessen

Wovon ist die Dämpfung bei einem Kabel abhängig?

Bei Kabeln ist die Dämpfung nebst der Länge auch noch von der Höhe der Frequenz abhängig. Einfluss XL und XC.

Fenster schliessen

Welchen wichtigen Vorteil hat man, wenn die Dämpfung logarithmisch angegeben wird?

Dämpfungen auf verschiedenen Kabeln können einfach addiert werden.

Fenster schliessen

Wie gross ist der Wellenwiderstand von einem Koaxialkabel?

75 Ω

Fenster schliessen

Warum ist eine gute Abschirmung in einem Koaxialkabel wichtig?

Die Abschirmung schützt einerseits das Innere des Kabels vor elektromagnetischer Strahlung. Andererseits hat das Kabel bei einer guten Abschirmung weniger Verluste.

Fenster schliessen

Wie wird die Qualität der Abschirmung bei einem Koaxialkabel angegeben?

Schirmdämpfungsmass (Schirmmass)