Lernkarten

Karten 17 Karten
Sammlung Praxisnahe Telekommunikation
Sprache Deutsch
Autor Paul Baumgartner
Stufe Berufslehre
Copyright © Paul Baumgartner
Zielgruppe Grundlagen der Telekommunikations-Technik gemäss Bildungsplan 2015.
Erstellt / Aktualisiert 14.07.2015 / 05.06.2019

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Praxisnahe Telekommunikation

0 Exakte Antworten 17 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wofür steht die Abkürzung ISDN?

Dienst Integrierendes digitales Netz.

Englisch: Integrated Services digital Network.

Fenster schliessen

Nennen Sie einige Vorteile von ISDN gegenüber der analogen Telefonie.

-    Die digitale Sprachqualität ist besser.

-    Es können bis zu 8 Endgeräte angeschlossen werden.

-    Es sind gleichzeitig zwei Verbindungen über einem Kabel möglich.

-    Für verschiedene Dienste können verschiedene Rufnummern vergeben werden, z. B. Telefon oder Fax.

Fenster schliessen

Wodurch wird ISDN ersetzt?

Durch die Internettelefonie (VoIP)

Fenster schliessen

Können an der Internet-Box (Swisscom) von privaten Haushalten ISDN-Telefone betrieben werden?

Nein, es gibt keine Anschlussmöglichkeit.

Fenster schliessen

Welches Gerät entfällt in einer bestehenden ISDN-Installation, wenn ein Kunde neu mit einem VoIP-Router telefonieren möchte?

Das bestehende Netzabschlussgerät (NT1+2ab)

Fenster schliessen

Welche Schnittstellen besitzt ein NT1+2ab?

U:   digitales Eingangssignal

S:   S-Bus, Signal für digitale Endgeräte

R:   analoge Schnittstellen, ab1 und ab2 für zwei analoge Endgeräte

Fenster schliessen

Wie viele Endgeräte können an ein NT1+2ab angeschlossen werden?

6 digitale Endgeräte am S-Bus und 2 analoge Geräte an der R-Schnittstelle

Fenster schliessen

Welches Gerät bildet den Netzabschluss bei einem ISDN-Anschluss?

Das Netzgerät NT1 oder NT1 + 2ab.