Lernkarten

Karten 12 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 11.03.2015 / 11.03.2015
Lizenzierung Keine Angabe     (Schule)
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 6 Text Antworten 5 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Schule früher....

konzentriert ,disziplinert

lockerer Umgang zwischen Lehrer und Schüler

ordentliches Sitzen,fester Blick auf Lehrer

Freie Bewegmöglichkeiten

Nahezu emotionslos,u.a keine Neugier,Lachen,Flüstern ect.

Fenster schliessen

Tina hat bei ihrer Nachbarin mitten in der Arbeit gespickt. Die Lehrerin schreibt ihr eine Sechs unter. Darf sie das?

Jein. Einerseits darf die Lehrerin das, anderseits auch nicht,weil sie nicht zu voreilig handeln soll,also  erst die Lage prüfel soll und dann entscheiden .. Dabei muss die Verhhältnismäßigkeit stimmen,also die Strafe muss gegenüber dem Vergehen passen. 

Fenster schliessen

Der perfekte Klassensprecher muss,

  1. Seine Meinung frei und offen äußern können
  2. Seine Klasse gut vertreten können
  3. Kritik gut einstecken können
  4. für Ruhe sorgen können,ohne dabei die Rolle des Lehrers zu übernehemen
  5. mit Kameraden Problembesprechungen führen können und Lösun gen finden
  6. sich gut ausdrücken können
  7. auf die Bedürfnisse aller Schüler eingehen
  8. Niemanden aus persönlichen Gründen vernachlässigen
  9. gerecht sein
  10. Fehler eingestehen und somit auch Konsequenzen tragen können
Fenster schliessen

2010 Studie. Wie viel Prozent der Mädchen und Jungs haben das Abitur geschafft?

50 % bei den Mädchen , bei den Jungs 61%

60 % bei den Mädchen , bei den Jungs ,51%

60% bei den Mädchen , bei den Jungs 50%

40%, bei den Mädchen , bei den Jungs 60%

30 % bei den Mädchen , bei den Jungs ,70%

Fenster schliessen

Soziale Herkunft.

Wie viel Prozent aller Akademikerkinder und Nichtakademiker studieren?

24% aller Akademikerkinder nur 71% aller Nichtakademikerkinder

61% aller Akademikerkinder nur 24% aller Nichtakademikerkinder

82% aller Akademikerkinder nur 17% aller Nichtakademikerkinder

50 % aller Akademikerkinder nur 71% aller Nichtakademikerkinder

71% aller Akademikerkinder nur 24 % aller Nichtakademikerkinder

Fenster schliessen

Johnny war am Freitag nicht in der Schule. Der Lehrer meint,wenn er das nächste Mal keine ärztliche Bescheinigung vorzeigt,gibt er ihm eine Sechs. Darf er das?

Ja darf er . Der Lehrer braucht eine Entschuldigung , um anzunehmen,dfass der Schüler nicht geschwänzt hat. Der Lehrer hat dies ja angekündigt,also steht er im Recht,wenn er eine Sechs gibt, weil im Paragraph steht Im Falle einer Erkrankung muss der Schüler nach Ankündigung eine ärztliche Bescheinigung vorweisen können.

Fenster schliessen

Johnny hat seinen Arm gebrochen. Nun kann er die Klassenarbeit nicht sehr gut bewelltigen. Darf seine Lehrerin ihm eine Sechs geben?

Nein,sie darf das nicht. Wie es im Gesetzt steht,heißt es ,dass Lehrer individuelle Fördermaßnahmen für benachteiligte Schüler bieten müssen. 

angemessene Rücksicht u.a Nachteilsausgleich,wobei der Schüler das selbst fragen muss.

Fenster schliessen

 Was biete der Staat,um sozial schwache Kinder und Jugendliche zu unterstützen?

  1. AG's
  2. Barfög
  3. Stipendium
  4. Frankfurterpass
  5. Nachmittagsbetreeung
  6. Hausaufgabenhilfe