Premium Partner

PHZH Wirtschaft

Wirtschaft für Beruffachschullehrpersonen: HS 2013. Begriffe und ihre Definition. Quelle: Brunetti, Volkswirtschaftslehre, Lehrmittel für die Sekundarstufe II und die Weiterbildung, hep-Verlag

Wirtschaft für Beruffachschullehrpersonen: HS 2013. Begriffe und ihre Definition. Quelle: Brunetti, Volkswirtschaftslehre, Lehrmittel für die Sekundarstufe II und die Weiterbildung, hep-Verlag

Set of flashcards Details

Flashcards 98
Language Deutsch
Category Macro-Economics
Level Vocational School
Created / Updated 26.09.2013 / 09.07.2017
Licencing Attribution-ShareAlike (CC BY-SA)    (Brunetti, Volkswirtschaftslehre, Lehrmittel für die Sekundarstufe II und die Weiterbildung, hep-Verlag)
Weblink
https://card2brain.ch/box/phzh_wirtschaft
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/phzh_wirtschaft/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Wohlstand

Materieller Lebensstandard in einer Volkswirtschaft.

Beschäftigung

Anteil der Personen im erwerbsfähigem Alter, die einer bezahlten Arbeit nachgehen.

Preisstabilität

Situation, in der Preise aller Güter weder übermässig steigen (Inflation) noch fallen (Deflation).

Staatsverschuldung

Alle Schulden der öffentlichen Haushalte.

Ressourcen

Materielle oder immaterielle Mittel, die für die Produktion von Gütern und Dienstleistungen oder zur Befriedigung von Konsumbedürfnissen verwendet werden können.

Anbieter

Wirtschaftliche Akteure, die Güter oder Dienstleistungen auf einem Markt zum Verkauf anbieten.

Nachfrager

Wirtschaftliche Akteure, die Güter oder Dienstleistungen erwerben möchten und auf einem Markt als Käufer auftreten.

Markt

Ort oder Institution, wo Angebot und Nachfrage von Gütern, Dienstleistungen oder Produktionsfaktoren zusammentreffen.