Lernkarten

Karten 8 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 15.01.2014 / 15.01.2014
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 8 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wann und wo fanden die ersten olympischen Spiele der Antike statt?

Im Jahre 776 v.Chr. in Olympia

Fenster schliessen

Wer durfte an diesen Spielen teilnehmen?

Freie Griechen. Keine Sklaven oder Leute, die ein Delikt begangen hatten und auch keine Frauen.

Fenster schliessen

Es fanden sogenannte Faustkämpfe und Pankration als Wettkampf statt. Erklären Sie diese beiden Wettkampfarten!

Beim Faustkampf war nur das Schlagen mit den einbandagierten Fäusten (teilweise mit Eisenplatten bestückt) erlaubt. Pankration war ein Allkampf, d.h. eigentlich alles. Es wurde bis zum k.o. oder zum Tod gekämpft.

Fenster schliessen

Welche Disziplinen gehörten zum Wettkampf 'Penthatlon'?

Penthatlon war ein Fünfkampf:

Weitsprung, Speerwerfen, Diskuswerfen, Laufen und Ringkampf

Fenster schliessen

Die antiken olympischen Spiele fanden um 392 n.Chr. ein Ende. Weshalb?

König Theodosius verbot damals alle heidnischen Kulte, damit auch die antiken olympischen Spiele.

Fenster schliessen

Wann und durch wen wurden die olympischen Spiele der Neuzeit ins Leben gerufen? Wo fanden sie statt?

Durch Pierre de Coubertin im Jahre 1894 (Gründung IOC); 1896 fanden die ersten olympischen Spiele der Neuzeit in Athen statt.

Fenster schliessen

Was bedeuten die fünf olympischen Ringe und deren Farben?

Die fünf Ringe stehen für die fünf verschiedenen Kontinente. Die Farben rot, blau, gelb, grün, schwarz wurden ausgewählt, damit alle Landesflaggen mit mindestens einer Farbe vertreten waren. Der weisse Hintergrund steht als Symbol für den Frieden und die Völkerverbindung.

Fenster schliessen

Der Fackellauf (Tragen des olympischen Feuers von Olympia bis zum Austragungsort) findet seit 1936 statt.

Was hat sich seit den Spielen 2008 in Bejing daran geändert?

Der Fackellauf findet nur noch innerhalb des Austragungslandes statt, da der Fackellauf durch Gegenr der olympischen Spiele in diversen Ländern sabotiert wurde. Dies nahm in Bejing seinen Anfang, weil viele Nationen der Ansicht sind, dass China massiv die Menschenrechte verletzt.