Premium Partner

NIN Trennen Elektrische verbindungen

KAP.14 Boxler

KAP.14 Boxler

Invisible

Invisible

Set of flashcards Details

Flashcards 7
Students 10
Language Deutsch
Category Electrical Engineering
Level Vocational School
Created / Updated 18.04.2016 / 31.05.2024
Licencing Not defined    (NIN 2015 KAP 14)
Weblink
https://card2brain.ch/box/nin_trennen_elektrische_verbindungen
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/nin_trennen_elektrische_verbindungen/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Verbindungen zwischen leitern sowie zwischen anschlussstellen müssen folgende anforderungen genügen

- Sie üssen die Stromübertragung dauerhaft gewährleisten

- Sie müssen eine angemessene mechanische Festigkeit & ausreichenden mechanischen Schutz aufweisen.

Wo dürfen ortsfest verlegte Leitungen miteinander verbunden werden?

- Verbindungsdosen
- Klemmenstellen in Schaltgerätkombinationen
- an Anschlussklemmen von Steckdosen, Schaltern, Energieverbrauchern

Welche besonderen Anforderungen wird an Klemmstellen von SChutzleitern gestellt?

gegen selbstlockern gesichert sein.

Wann dürfen bei LEuchten Verbindungen für Schutzleiter gemacht werden?

Wenn in der nachfolgenden Installation keine Steckdosen, Apparate und dergleichen geerdet werden müssen.

was muss bei allen verbindungsstellen gewährleistet sein?

Sicherheit der Verbindungen

übersichtlichkeit der Installation

Wie viele Leitungen dürfen an einen Stecker angeschlossen werden

1

Was ist an den anschlusstellen ortsveränderlichen LEitungen zu beachten?

Zug & Torisionskräfte dürfen sich nicht auf die Anschlussstelle übertragen können -> Zugentlasstung