Premium Partner

NIN Boxler Kap. 13

FAQ zum NIN Boxler Heinz Lehrmittel für Elektroinstallateure

FAQ zum NIN Boxler Heinz Lehrmittel für Elektroinstallateure

Nicht sichtbar

Nicht sichtbar

Kartei Details

Karten 14
Lernende 69
Sprache Deutsch
Kategorie Elektrotechnik
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 08.10.2016 / 16.01.2024
Lizenzierung Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA)    (Marcel Wermelinger)
Weblink
https://card2brain.ch/box/nin_boxler_kap_13
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/nin_boxler_kap_13/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Welcher Leiter ist in nummerierten Kabeln als Neutralleiter vorzusehen?

Was muss beachtet werden wenn Leitungen im Erdreich verlegt werden?

-Sie müssen ind Kanälen/ Rohren so geschützt sein dass sie leicht gewechselt werden können.
-Mindestens 60 cm tief und mit Markierungsband versehen.

Wie sollten Unterputz Leitungen in Wänden verlegt werden?

senkrecht oder waagerecht zu den Raumkanten

Wie sind Unterputz Leitungen in Decken oder Fussböden zu verlegen?

Auf dem kürzesten Weg

Unter welchen Voraussetzungen dürfen mehrere Stromkreis in ein Rohr oder Kanal eingezogen/ verlegt werden?

Wenn alle Leiter für die höchste vorhandene Bemssungsspannung isoliert sind.

Welche Anforderungen gelten für ortsveränderliche Leitungen bezüglich Leiter und Schutzmantel?

Die Leiter müssen flexibel sein und einen nichtleitenden Mantel besitzen.

Wonach richtet sich bei ortsveränderlichen Leitungen der Querschnitt der Leiter?

An den Bemssungsstrom des angeschlossenen Verbrauchers.

Welche ortsveränderlichen Leitungen müssen einen Mindestquerschnitt von 2,5° aufweisen?

Leitungen zum Anschluss transportabler schwerer Betriebsmittel wie Werkzeuge, landwirtschaftliche Geräte und Motoren.