Lernkarten

Gioana Curschellas
Karten 47 Karten
Lernende 11 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 04.09.2012 / 05.03.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
35 Exakte Antworten 3 Text Antworten 9 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Die Geschlechtsorgane entwickeln sich aus 3 Ursprungsstrukturen.

Welche sind es?

Müllersche Gänge

Wolffsche Gänge

Sinus Urogenitalis

Fenster schliessen

Welche Strukturen gehören zu den Müllerschen Gängen?

Eileiter, Uterus, Vagina
Fenster schliessen

Welche Strukturen gehören zu den Wolffschen Gängen?

Samenleiter, Samenblässchen, Nebenhoden
Fenster schliessen

Welche Strukturen gehören zum Sinus Urogenitalis bei der Frau?

Vagina, paraurethrale Drüsen, Labia minora et majora
Fenster schliessen

Welche Strukturen gehören zu dem Sinus Urogenitalis beim Mann?

Prostata, Schwellkörper, Glans, Skrotum
Fenster schliessen

Beim Ungeborenen Kind bestehen im Geschlechtschromosenpaar ein XY. Die Mutter produziert jedoch kein / zu wenig Testosteron. Was hat dies zur Folge?

Das Kind wird mit einem veränderten, weiblichen Genital auf die Welt kommen, da das Testosteron für die Entwicklung des Y-Chromosoms ist. Somit ist das Y- Chromosom und somit das männliche Geschlecht vom Testosteron abhängig.

Fenster schliessen

Wie lautet die Definition von Pubertät?

Die Geschlechtsreife im Sinne der Reproduktionsfähigkeit
Fenster schliessen

Wann fängt die Pubertät i.d.R. bei Mädchen an?

8.-20. Lebensjahr

10.-20. Lebensjahr

10.-18. Lebensjahr