Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 02.01.2015 / 14.01.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 9 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/9

Nenne 3 verschiedene Holzernteverfahren

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Motormanuelle Holzernteverfahren (Kettensege)
  • Teilmechanisierte Holzernteverfahren
  • Vollmechanisierte Holzernteverfahren

Nenne 4 verschiedene Holzsortimente aus der Forstwirtschaft

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  1. Stammholz
  2. Industrieholz
  3. Waldrestholz / Energieholz
  4. Stock

Beschreibe das Produkt Stammholz

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Hochwertigstes und teuerstes Holzsortiment
  • Definiert nach Dimension, Qualität und Verwendungszweck
  • Hauptprodukt der Forstwirschaft

Beschreibe das Produkt Industrieholz

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Rohstoff für Papier-, Zelltsoff-, Holzwollen-, Span und Faserplattenindustrie
  • Fällt bei der Durchforstung oder Stammholzernete an
  • genügt Stammholzansprächen nicht, Aufarbeitungsgrenze von 7cm?

Beschreibe das Produkt Waldenergieholz / Waldrestholz

 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Kronenderbolz
  • Reisholz
  • Rinde
  • stofflich nicht verwertbares Stamm-/ Industrieholz
  • Verbleibt das Material im Wald --> Waldrestholz

Beschreibe das Produkt Stock

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Wurzelmaterial un Stubben
  • Nutzung sehr aufwendig
  • hoher Mineralanteil
  • Nutzung in Skandinavien / in Mitteleuropa derzeit undenkbar

Definition Schnittholz

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Holzerzeugnis von mind. 6 mm Dicke, das durch sägen oder spanen von Rundholz parallel zur Stammachse hergestellt wird

Wie wird Nadelschnittholz, respektive Laubschnittholz überwiegend verwendet

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Nadelholz: als Bauholz

Laubholz: als Möbelholz und im Innenausbau

Wovon ist die Schnittholzausbeute abhängig

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Zopfdurchmesser des Rundholzes --> je größer der Zopfdurchmesser, desto größer die Ausbeute
  • Länge des Schnittholzes --> je länger das Schnittholz, desto geringer die Ausbeute
  • Stammform --> je abholziger oder krummer das Rundholz, desto geringer die Ausbeute