Lernkarten

Andreas Eggers
Karten 138 Karten
Lernende 27 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 10.03.2014 / 01.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 136 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie bestimmen Sie die Anzahl von Ableitungen eines Gebäudes?

Die Anzahl der erforderlichen Ableitungen wird durch die gewählte Schutzklasse des Blitzstromsystems und durch den Umfang der Dachaußenkanten bestimmt. Die Ableitungen müssen gleichmäßig am Umfang der baulichen Anlage verteilt sein.

Fenster schliessen

Dürfen Regenfallrohre als Blitzschutzableiter benutzt werden?

Regenrinnen können als natürliche Ableitungen verwendet werden. Voraussetzung ist jedoch, dass der elektrische Durchgang zwischen den Teilen gewährleistet ist. Die Metallstärke muss aber mindestens 0,5mm betragen.

Fenster schliessen

Darf der Fundamenterder eines Gebäudes als Blitzschutzerder benutz wedren?

Ja, er darf als Blitzschutzerder benutzt werden, aber nur wenn jede Ableitung eine eigene Anschlussfahne aus dem Fundamenterder hat

Fenster schliessen

Erklären Sie den Begriff "Näherung".

Elektrische Leitungen und leitfähige Rohrsysteme (Gas-oder Wasserleitungen) im inneren von baulichen Anlagen, sollen so angeordnet werden, dass der erforderliche Trennabstand zu Fang- oder Ableitungen nicht unterschritten wird.

Fenster schliessen

Wo werden Überspannungsschutzeinrichtung desTyps 1 angeordnet?

Überspannungsschutzeinrichtung des Typ 1 werden möglichst nah an der Hauseinführung eingesetzt. Dort werden alle aktiven Teile mit dem Potentialausgleich verbunden.

Fenster schliessen

Was bedeutet gestaffelter Überspannungsschutz?

Es ist ein 3-Stufen System (grob,mittel,fein) um den nötigen Schutzpegel von 1,5kV zu erreichen und gleichzeitig hohe Blitzströme gegen Erde abzuleiten. Heute werden aber Kombiableiter verwendet, da diese alle 3 Funktionen in einem Gerät haben.

Fenster schliessen

Nenen Sie drei Betriebsmittel, mit denen der Netzfeinschutz realisiert werden kann.

- Steckdosenverteiler mit intrigierten Feinschutz

- Steckdosen mit intrigierten Feinschutz

- Adapter für Teledonanlage

- Adapter für Antennenanlage

- Adapter für Datennetzwerk

Fenster schliessen

Erklären Sie den Unterschied zwischen einem zentralem und einem dezentralem  System.

Bei einem zentralem System wird die Anlage über einen Zentralrechner betrieben. Ein dezentrales System zeichnet sich dadurch aus, das jede einzelne Komponente einen Rechner besitz.

Fenster schliessen

Nennen Sie mindestens 4 Bereiche der Gebäudesystemtechnik, die mit Hilfe von KNX gesteuert werden können.

Ein Installationsbus-System ermöglicht eine Gebäudesystemtechnik zum messen, steuern, regeln,melden und überwachen. z.B. Licht, Jalousie, Heizung, Brand-und Alarmsteuerung.

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen physikalischer Adresse und Gruppenadresse?

Die physikalische Adresse ist für das jeweilige Bauteilund dient zur eindeutigen Identifizierung. Mit der Gruppenadresse wird die Funktion des Teilnehmers im Bus festgelegt.

Fenster schliessen

Neneb Sie die 4 Grundbauteile einer KNX Anlage.

- Aktoren

- Sensoren

- Systemkomponenten

- Busleitung

Fenster schliessen

Welche Aufgaben haben Sensoren?

Sensoren sind Befehlsgeber, die physikalische Zustände erfassen und in Form elektrischer Signale als Datentelegramm über die Busleitung übertragen.

Fenster schliessen

Welchem Zweck dient die Schnittstelle (RS232,USB)?

Sie dient zur Übertragung der Daten zwischen dem Notebook und der Daenschnittstelle der KNX-Anlage.

Fenster schliessen

Was benötigt man, um eine KNX-Anlage zu programmieren?

- Notebook

- Programmiersoftware (ETS 4)

- Schnittstelle inkl. Anschlußleitung

- Herstellerdaten

Fenster schliessen

Was bedeuten die Buchstaben "N" und "F" auf einer Telefondose?

Das "F" bedeutet Fernsprechen, das ist der Anschluss fürs Telefon 

Das "N" bedeutet Nicht-Fernsprechen und ist der Anschluss für Fax, Modem oder Anrufbeantworter

Fenster schliessen

Nennen Sie 3 Vorteile eines ISDN Anschlußes.

- schnellerer Verbindungsaufbau

- mehrere Rufnummern

- mehrere Telefonate gleichzeitig

Fenster schliessen

Was ist ein S0 Bus?

Als S0 bezeichnet man den internen Gerätebus auf Kundenseite. Es dürfen gleichzeitig 8 Endgeräte angeschlossen werden. In die letzte Dose muss ein Abschlusswiderstand von 100Ohm angeschlossen werden.

Fenster schliessen

Zu welchem Zweck hat ein NTBA einen Netzanschluß?

Mit dem Netzanschluß von 230V können über dem NTBA Endgeräte mit Betriebsspannung versorgt werden.

Fenster schliessen

Wie viele Endgeräte kann der NTBA mit Betriebsspannung versorgen?

Bis zu 4 ISDN-Telefone können über den NTBA versorgt werden. Bei Stromausfall kann nur ein Telefon (Nottelefon) betrieben werden.

Fenster schliessen

Wie viele Leitungsadern benötigen Siefür den Anschluß eines ISDN Endgerätes?

Für ein ISDN Endgerät werden 4 Adern benötigt

- a1= 4

- a2= 3

- b1= 5

- b2= 6

Fenster schliessen

Was bedeutet die Abkürzung LAN?

LAN bedeutet Local Area Network (lokales Netzwerk)

Fenster schliessen

Nennen sie mögliche Übertragungsarten für den Aufbau von EDV-Netzen.

Zum Aufbau von Datennetzenverwendet man Twisted-Pair Leitungen, Lichtwellelleiter, Power LAN oder W-LAN

Fenster schliessen

Welche Aufgabe hat ein Switch in einem Datennetzwerk?

Ein Switch ist eine Schaltstelle, welche die Daten gezielt an die adressierten Rechner weiterleitet.

Fenster schliessen

Wofür werden Router in Netzwerken verwendet?

Ein Router dient zur Wegfindung der Datenpakete zwischen verschiedenen Netzen über entsprechende Adressierung.

Fenster schliessen

Bei der Messung einer Datenstrecke werden Fehler bei NEXT, FEXT und Dämpfung angezeigt. Was bedeuten diese Bezeichnungen, und was könnte die Fehlerursache sein?

- NEXT ist das induzierte Signal an das anliegende Paar, übersprechen am nahen Ende der Leitung tritt auf.

Ursache: Zu frühes entfernen der Paarabschirmung, Aufhebung der Paarverdrielung oder ein Knick in der Leitung.

- FEXT ist der gleiche Fehler aber am fernen Ende. NEXT und FEXT ist immer nach der Sicht, an welchem Ende das Meßgerät angeschlossen ist.

- Dämpfung bedeutet Leistungsverlust auf der Länge der Leitung.

Ursache: Leitung zu lang, schlechte Anschlüsse (hoher Übergangswiderstand)

Fenster schliessen

Was bedeuten die Angaben Channel-Link und Permanent-Link, und wie lang dürfen die Leitungsstrecken bei einem CAT6 Netzwerk sein?

- Channel-Link ist die komplette Verkabelung der Strecke wie sie auch im Betrieb ist. Leitung von Verteilerfeld zu Anschlußdose und die Patchkabel. Diese Verbindung darf nicht länger als 100m sein.

- Permanent-Link ist die Verkabelung zwischen Verteilerfeld und Anschlußdose. Diese Verbindung darf nicht länger als 90m sein.

Fenster schliessen

Nennen Sie weitere Anwendungen, die sich über eine strukturierte Datenverkabelung neben der reinen PC Vernetzung noch betreiben lassen.

Es können noch Kameraanlagen, Zeiterfassung, Türsprechanlagen und Gebäudesystemtechnik betrieben werden.

Fenster schliessen

In welchem Betriebsmittel aus dem Bereich der Beleuchtungstechnik werden Triacs eingesetzt?

Triacs werden in Dimmer eingesetzt.

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen Phasenanschnittsteuerung und Phasenabschnittsteuerung?

Bei der Phasenanschnittsteuerung wird ein Stück der ansteigenden Flanke sowohl positiv als auchnegativ entfernt. Wird bei Ohmsche Last verwendet.

Bei der Phasenabschnittsteuerung wird die abfallende Flanke positiv als auch negativ abgeschnitten. Wird für kapazitive Lasten verwendet (EVG)

Fenster schliessen

Warum wird bei Dimmern für Leuchtstofflampen eine elektronische Grundlast benötigt?

Ein Vorschaltgerät ist zwingend zum Betrieb für Leuchtstofflampen erforderlich. Ansonsten würde der Entladungsstrom durch die zu ihrer Funktion erforderliche Stoßionisation immer wieder ansteigen, bis die Lampe zerstört wird oder die Sicherung anspricht.