Premium Partner

Medikamente

Rettungsdienstrelevante Medikamente

Rettungsdienstrelevante Medikamente


Set of flashcards Details

Flashcards 175
Students 23
Language Deutsch
Category German
Level Other
Created / Updated 02.10.2012 / 21.02.2023
Licencing No Copyright (CC0)
Weblink
https://card2brain.ch/box/medikamente3
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/medikamente3/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Wirkung von Aspegic

•thrombocytenaggregationshemmend

•analgetisch

•antipyretisch

•antiphlogistisch

Wirkungseintritt nach 2' - 3'

Indikation von Aspegic

•Myocardinfarkt (Thrombocytenaggregationshemmung)

•akute und chronische Schmerzen

•Fieber

•rheumatische Erkrankungen

Nebenwirkung von aspegic (Acetylsalicylsäure)

•verlängerte Blutungszeit

•auslösen von Astmaanfällen

•anaphylaktische Reaktion ("Aspirinasthma")

•Übelkeit, Erbrechen, Benommenheit, Ohrensausen,

•Hyperventilation, Gastritis

Dosierung von Aspegic (Acetylsalicylsäure)

Thrombocytenaggreationshemmer: 0.25 - 0.5 g

Analgesie: 0.5 - 1 g

Kontraindikation von Aspegic (Acetylsalicylsäure)

•Asthmapatienten

•Ulcus duodeni/ventriculi

•Kinder unter 12 Jahren

•Schwangerschaft

•Verdacht auf Blutungen, z. B. Aneurysma

Interaktion von aspegic (Acetylsalicylsäure)

•Verstärkung von Antikoagulantien

•Wirkungsverstärkung von BZ-senkenden Medikamenten

•(Orale Antidiabetika)

Wirkung von Atrovent (Ipratopil bromidium)

•Bronchospasmolyticum (Bronchodilatation)

Wirkungseintritt: 15-120 min

Wirkungsdauer: 6h

Indikation von Atrovent (Ipratopium bromid)

•Bronchospasmen

•Chron Bronchitis

•Lungenemphysem

•Asthma bronchiale