Lernkarten

Josh Hill
Karten 69 Karten
Lernende 11 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 17.06.2014 / 04.02.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 69 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie hat sich die Mediennutzung in den letzten 20 Jahren verändert? Skizzieren Sie für die klassischen Medien Zeitung, Fernsehen und Radio die Entwicklungslinien und beschreiben Sie die Veränderungen durch das Internet und die Telekommunikation.

- Zeitung fallend
- TV relativ stabil, leicht gesunken
- Radio relativ stabil, leicht gesunken
- Internet stark steigend

Fenster schliessen

Was wird unter dem Begriff „Mass Social Media“ verstanden? Was hat Social Media für Veränderungen bewirkt?

Massenmedien:     -öffentlich,
            - einseitig (Sender -> Empfänger),
            - indirekt (Zeit/Ort Produktion/Rezeption nicht identisch)
            - disperses Publikum (räumlich getrennte Personen, die sich nicht kennen)
Individualmedien:    - technische Mittel
            - zweiseitige Kommunikation
            - räumliche/Zeitliche Trennung der Kommunikationspartner

=> Mass social Media ist eine Mischung aus Massenmedien und Individualmedien

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich „Digital Natives“  von „klassischen Nutzern“?

Digital Natives: - Nutzer die in der digitalen Welt groß geworden sind (14-29)
        ( - hedonistisch-egoistisch )
          - maßgeschneiderte news aus dem Netz
          - niedrige Zahlungbereitschaft
          - wenig Geduld
          - keine Anbieterbindung
        
Klassische Nutzer: - ältere Nutzer
             ( - klassische Werte )
               - höhere Zahlungsbereitschaft
               - viel Geduld
               - konsumiert Informationen weniger selektiv
               - Loyalität

Fenster schliessen

Erläutern Sie, welche Einflussfaktoren die Medienentwicklung in den letzten Jahren besonders beeinflusst haben.
 

- Technische Entwicklung (PC, Internet, Smartphone usw.)
- Infrastrukturelle Entwicklung (Breitband, Kabel-TV usw.)
- sozio-kulturelle Entwicklung (niedrigere Zahlungsbereitschaft, Bedürfnis der Mitgestaltung (soc.   

  Media)

- Aufkommen von Konglomeraten (Bertelsmann, Sony..)

Fenster schliessen

Erläutern Sie aufgrund der Funktionen von Medien die Notwendigkeit von Medienpolitik.

 

Auf Grund der meinungsbildenden Informationsfunktion, ist für eine funtkionierende Demokratie      

  die Sicherstellung der ungehinderten Meinungsbildung nötig.

Fenster schliessen

Ziele der Medienpoltik: (5)

1. Gewährleistung freier öffentlicher Meinungsbildung
2. Trennung von Staat und Medien
3. Qualitative Grundversorgung (dualer Rundfunk)
4. Zugangsfreiheit
5. Verhinderung der Dominanz des Kapitals über Publizistik

 

Fenster schliessen

Anhand welcher Kriterien lässt sich der Einfluss von medienpolitischen Aktivitäten bewerten?

- Pressefreiheit, Informationsfreiheit, Meinungsfreiheit
- Freier Zugang
- Stärke der Konzentration

Fenster schliessen

Erörtern Sie die aus Ihrer Sicht wichtigsten medienpolitischen Institutionen und Gesetze.

Institutionen: (- ZAK Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten)
               - Landesmedienanstalten (BaWü LFK)
               - KEK Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich
Gesetze: - Rundfunkstaatsvertrag (Bundesländer)
        - Landespressegesetze (Bundesländer)
        - GG Art.5 (Staat)
        - TMG (Staat)