Lernkarten

Jana Figliuolo
Karten 39 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 15.06.2016 / 30.06.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 39 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was für Motive gibt es für die Nutzung von Medienangeboten? (6)

- Kognitive Bedürfnisse 

- Emotionale Bedürfnisse

- Linderung sozialer Spannungen und Problemen (Eskapismus)

- Sozial- interaktive Bedürfnisse

- Medienbezogene soziale Bedürfnisse

- Bedürfnisse der Strukturierung des Tagesablaufs

Fenster schliessen

Was ist der Social Grease Faktor?

Social Grease Faktor heisst ich informiere mich, damit ich mit anderen darüber reden kann.

Fragen die Gespräche ankurbeln können

Fenster schliessen

Was spricht man in der Mediennutzung von einem Verhaltenstheoretischen Ansatz?

Sachverhalte, die direkt zu beobachten sind und versuchen solche Phänomene auf äussere Einflüsse zurückzuführen. 

Konkret: "Was machen Medien mit den Menschen?"

Früher ging man davon aus, dass der Konsument passiv ist und alles glaubt, was über Medien kommuniziert wird. 

Fenster schliessen

Wann spricht man vom Handlungstheoretischem Ansatz?

 

Menschen werden als Subjekt gesehen mit Zielen, Absichten und Handlungsmotivationen

"Was machen die Menschen mit den Medien?"

Fenster schliessen

Zeichne die zirkuläre Strategie in der qualitativen Forschung

Lizenzierung: Keine Angabe

Auf Ausgangspunkt zurückführend, nach dem Prinzip der Offenheit

Fenster schliessen

Wie erstelle ich ein Leitfadeninterview?

1. Brainstorming

2. Auswahl und Ausformulierung

3. Reihenfolge der Fragen

Fenster schliessen

Was sind die drei Beobachtungstechniken in der qualitativen Beobachtung?

- Beobachtung von Rollenspielen

- Einzelfallbeobachten  

- Introspektion (Selbstbeobachtung)