Lernkarten

Karten 42 Karten
Lernende 14 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.06.2016 / 20.07.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 42 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Funktion hat die Trägerschaft der SRG?

Sie funktioniert als Brücke zwischen der Öffentlichkeit und dem Unternehmen. Ihre Mitglieder nehmen Einfluss auf die SRG SSR wie die Aktionärinnen und Aktionäre einer Aktiengesellschaft.

Fenster schliessen

Was ist das Uses-and-gratifications Modell? Nenne ein Beispiel

Medien befriedigen kommunikative Bedürfnisse („Gratifikation“). Man wählt aktiv ein Programm aus.
Beispiel: Man hat den Tag durch Diskussionen über Asylpolitik gehört und schaut dann am Abend eine Talksendung / Tagesschau darüber

Fenster schliessen

Welche 4 Bedürfnisse folgen aus dem Uses-and-gratifications Ansatz?

1) Kognitiv Bedürfnisse: beziehen sich nach aussenzur Umweltorientierung (Wissen, Lernen, Verstehen)
2) Affektive Bedürfnisse: Medienunterhaltung zur (Ent-) Spannung, Zerstreuung und Stimmungsaufhellung
3) Integrative Bedürfnisse: Strukturierung des Tagesablaufs, schaffen Stabilität
4) Interaktive Bedürfnisse: Medien stiften Themen --> erleichtert z.B. Kontaktaufnahme

Fenster schliessen

Uses-and-gratifications Ansatz: Welches sind die Prognosen / Erklärungen zum Mediennutzungsverhalten?

  • Medienzuwendung erfolgt oft aufgrund Befriedigung affektiver oder sozialer Bedürfnisse, weniger wegen kognitiver Bedürfnisse --> TV + Boulevardzeitungen populärer als Elitepresse
  • Personen mit tiefem Bildungsstand und geringem politischen Interesse sind weniger an abstrakten, eher an emotionalen, unterhaltenden Themen interessiert
  • Bei abstrakten, komplexen und trockenen Themen muss die Nutzungsmotivation aktiv erzeugt werden (z. B. Visualisierung, emotional Behaftetes etc.)
Fenster schliessen

Was kann am Uses-and-gratifications Modell kritisiert werden?

Die Aktivität des Menschen wird überschätzt, d.h. ich komme heim und wähle nicht so aktiv das TV-Programm aus, vieles passiert unterbewusst. Zudem sind die Bedürfnisse nicht so klar.

Fenster schliessen

Was besagt die Chapel Hill-Studie?

Medien beeinflussen, über welche Themen wir überhaupt nachdenken

Fenster schliessen

Was ist die Annahme der Agenda-Setting Theorie?

Medien nehmen Einfluss, worüber Menschen überhaupt nachdenken

Fenster schliessen

Welche Kritikpunkte hat die Agenda-Setting-Theorie?

  • Zuverlässige Wirkungsaussagen benötigen Längsschnittstudien (Empirische Studien haben nur ein Zeitpunkt angeschaut)
  • Agenda-Setting-Effekte von weiteren Faktoren abhängig (z. B. Medium, persönliche Erfahrbarkeit von Themen, Häufigkeit der Mediennutzung)