Lernkarten

Nadin Mächler
Karten 30 Karten
Lernende 10 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 23.03.2014 / 28.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Marketingausrichtungen bestanden in den Jahren 1900, 1930, 1960, 1970, 1980?

1900 -> Produktorientierung / Verkäufermarkt (Primat der Produktion)

1930 -> Verkaufsorientierung / Käufermarkt (Primat des Absatzes)

1960 -> Marktorientierung (Primat des Marktes)

1970 -> Umweltorientierung / Stakeholder (Primat des Marktes)

1980 -> CRM Konzept / Kundenbindung (Primat des Marktes)

Fenster schliessen

Was ist ein Verkäufermarkt?

Wenn wenigen Anbietern eine grosse Anzahl Nachfrager gegenübersteht.

Fenster schliessen

Was ist ein Käufermarkt?

Wenn viele Anbieter einer vergleichsweise niederiger Anzahl Nachfrager gegenübersteht.

Fenster schliessen

Was sind strategische Wettbewerbsvorteile?

  • nicht leicht zu kopieren
  • Vorteile im Markt erzielen
  • Transparenz gegenüber Kunden bieten
Fenster schliessen

Was sind strategische Wettbewerbsvorteile?

  • nicht leicht zu kopieren
  • Vorteile im Markt erzielen
  • Transparenz gegenüber Kunden bieten
Fenster schliessen

Was bedeutet Marketing in der BWL?

1. Allgemeine Denkhaltung (was verlangt der MArkt, wie können wir den Absatz steigern, was lässt sich verkaufen?)

2. Bezeichnung einer Abteilung im Betrieb (funktionaler Teil, befasst sich mit Marktforschung und Umsetzung des Marketing-Konzepts)

Fenster schliessen

Was bedeutet Marketing-Management?

Steuerungsfunktion innerhalb des Marketing Problemlösungsprozesses

Fenster schliessen

Was zählt man zum Marketing-Konzept?

  • Formulierung der Marketing-Ziele (Produktziele und Marktziele)
  • Ausgestaltung der Marketing-Instrumente