Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 13.04.2016 / 25.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Nenne die Bestandteile von menschlichen Auge

Lizenzierung: Keine Angabe

a Lederhaut
b Hornhaut
c vordere Augenkammer
d Regenbogenhaut mit Pupille (Iris)
e Linse
f hintere Augenkammer
g Ziliarmuskel mit Strahlenblättchen
h Glaskörper
i Netzhaut
k Aderhaut
l Netzhautgrube
m Gelber Fleck
n Sehnerv mit Blindem Fleck
 

Fenster schliessen

Hornhaut (Auge)

Funktion

sie ermöglicht, auf der Netzhaut ein Bild zu erzeugen
 

Fenster schliessen

Augenkammer (Auge)

Funktion 

Aufbau
 

gefüllt mit Kammerwasser, das der Linse beim Akkomodieren
den nötigen Bewegungsspielraum gibt
 

Fenster schliessen

Linse (Auge)

Funktion 

Aufbau

mit veränderlichem Krümmungsradius und damit variabler Brechkraft
kann sich das Auge auf jede Sehdistanz anpassen (Akkomodieren). Mit zunehmendem Alter verhärtet sich die Linse, Nahobjekte erscheinen unscharf
(Altersweitsichtigkeit ab 45 bis 50 Jahren).
 

Fenster schliessen

Glaskörper

Funktion 

Aufbau

 

ebenfalls durchsichtig; dient zur Stabilisierung des Augapfels
 

Fenster schliessen

 

Netzhaut
 

wichtigster Teil des Auges mit den Empfangsorganen für Lichtreize
 

Fenster schliessen

Seheigenschaften bzw. den Empfängern unterscheidet man?
 

 

Photopisches Sehen

Scotopisches Sehen

Mesopisches Sehen
 

Fenster schliessen

 

Photopisches Sehen?
 

Zäpfchen, etwa 7 Millionen, sind schwach empfindlich,
dienen dem Tagessehen bei höheren Leuchtdichten ab > 30 cd/m2 und lassen
Farben erkennen. Die maximale Empfindlichkeit liegt bei 555 nm im gelb/
grünen Bereich.