Lernkarten

Melanie Büttiker
Karten 22 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 04.12.2013 / 19.10.2016
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
7 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Zähle 3 Verfahren zur Baugrunduntersuchung auf.

- Sondiergruben mit Baggerschlitz, bis zirka 6 Meter tiefe - Rammsondierung - Kernbohrungen mit unbegrenzter Sondertiefe
Fenster schliessen
Wozu dienen die Bauprofile?
Sie sind ein Teil des Bewilligungsverfahren.
Fenster schliessen

Warum ist es zwingend notwendig, dass man im Grundriss die Raumdiagonalen misst?

Um die Winkel der Raumecken bestimmen zu können.
Fenster schliessen

Nenne 3 Rechte und/ oder Pflichten die in einem Grundbuch eingetragen sein können.

Eigentum, Vorkaufsrecht, Hypotheken, Grundschuld, Servitute
Fenster schliessen

Was ist eine Servitute?

Das sind Nutzungsrechte an fremdem Eigentum oder Nutzungsrechte von Dritten am betroffenen Grundstück.
Fenster schliessen

Welche Utensilien benötigt der Architekt für einfache Terrainaufnahmen?

Nivelliergeräte, Messlatte, Messband
Fenster schliessen

Was gehört auf ein Aufnahmeprotokoll?

Rückblick Zwischenblick Vorblick Horizont Punt Bemerkung
Fenster schliessen
 folgenden Abkürzungen von Begriffen, Normen, Vorschriften, etc.

SIA NPK  BKP  BGF    HTL     CRB    T30    F90                      

SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein NPK Normpositionenkatalog BKP Baukostenplan BGF Bruttogeschossfläche HTL Höhere Technische Lehranstalt (Technikum) CRB Schweizerische Zentralstelle für Baurationalisierung T30 Türe mit Feuerwiderstand 30 Min. F90 Bauteil mit Feuerwiderstand 90 Min.