Lernkarten

Karten 28 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 14.05.2015 / 20.07.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

K6 /  5.4.8.3.-----2. Teil des Eigentums-----

Seite 44 bis 47

Beschränkung de ET, Umfang des Grundstückes

XXXX

Fenster schliessen

Was ist das Eintragungsprinzip

Das eintragen eines Grundstücks ins Grundbuch

Fenster schliessen

Ausnahme des Eintragungsprinzip

Der ausserbuchliche Erwerb eines Grundstückes.

Wenn jemand stirbt wird der Erbe  automatisch Eigentüm.

Er kann umgehend Handlungen vornehmen;
wie obligatorische Rechte  ausüben

jedoch keine Veräusserungen.

Fenster schliessen

Nenne den Vorgang für den Erwerb des Grundstückes

1. Erstellen des Vertrages

2. Verpflichtungsgeschäft
     öffentliche Beurkundung beim Notar

3. Verfügungsrecht
     Eintragung in das Grundbuch

Fenster schliessen

Eine Liegenschaft muss abgrenzbar sein. Wie nennt man diese Grenzen?

Horizontale Grenze:

Grenzlinien gegenüber anderen Liegenschaftgen

Vertikale Abgrenzung:

Nach unten in das Erdreich und nach oben zum Luftraum

Fenster schliessen

Was ist der Umfang eines Grundstücks

Ist die horizontale und vertikale Abgrenzung

Fenster schliessen

Das Akzessionsprinzip Erkläre Art 674

Erfasst die Bauten welche mit dem Grundstück verbunden sind. Pflanzen Bauten Quellen

Fenster schliessen

Welche Ausnahmen gibt es im Akzessionsprinzip

Vermutung von Grenzvorrichtungen

Ueberbaurecht

Unterbaurecht

Leitungsbauten

Hier benötigt man einen Dienstbarkeitsvertrag