Lernkarten

Karten 232 Karten
Lernende 465 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 18.05.2015 / 12.12.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 232 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
3

3 Kommentare

  • 22.01.2019
    LVL1 = Service-Pakete, Offerten und Verträge validieren
  • 10.09.2018
    Gemäss dfolgender Grafik: https://goo.gl/images/AitnRm und folgender Webseite https://www.hci-itil.com/ITIL_v3/books/3_service_transition/service_transition_ch4_5.html wäre die richtige Antwort: Service-Pakete, Offerten und Verträge validieren
  • 23.05.2016
    Nicht im Buch
3
Welche der folgende Validierungs-Aktivitäten korrespondiert am besten mit der Definition von Kunden- und Business-Anforderungen (Lvl1) im Service V-Modell?
Komponenten- und Bauteile-Test

Service-Betriebsbereitschaftstest

Service Release Paket-Test

Service-Pakete, Offerten und Verträge validieren

Fenster schliessen
Welche Aussage beschreibt einen Hauptzweck des Business Relationship Management?
Verstehen der Kundenbedürfnisse und Sicherstellen, dass diese erfüllt werden

Sicherstellen, dass alle Ziele der Service Level Agreements eingehalten werden

Maximieren des Vertragswerts und der operatifen Effizienz der bereitgestellten Services

Durchführung operativer Aktivität zur Unterstützung von Services

Fenster schliessen
ITIL lässt sich am besten beschreiben als
good practice

akademische Forschung

ein internationaler Standard

ein Qualifikationsschema

Fenster schliessen
Welches der Folgenden ist das beste Beispiel für einen Workaround?
Ein Technicker probiert mehrere Vorgehensweisen aus, um einen Incident zu lösen. Zwar funktioniert eine davon, aber er weiss nicht, welche.

Ein Gerät arbeitet nur mit Unterbrechungen, erlaubt dem Anwender jedoch, seine Arbet auf einem verminderten Leistungsniveau fortzusetzen, während der Techniker den Incident analysiert

Nachdem der Anwender dem Service Dest den Incident gemeldet hat, arbeitet er an anderen Aufgaben, während das Problem identifiziert und gelöst wird.

Ein Techniker installiert ein Skritp zur vorübergehenden Umleitung von Druckvorgängen an einen alternativen Drucker, bis eine dauerhafte Lösung eingerichtet ist.

Fenster schliessen
Welche der folgenden Aussagen ist kein Beispiel für einen Service Request?
Ein Manager stellt den Antrag, dass ein neuer Mitarbeiter Zugriff auf eine Applikation erhält

Ein Anwender ruft das Service Dest an, um eine Toner-Kartusche zu bestellen

Ein Anwender loggt sich auf einer internen Website ein, um von einer LIste mit genehmigten Optionen eine lizensierte Kopie einer Software herunterzuladen

Ein Anwender ruft das Service Dest an, weil er die Funktionalität einer Anwendung ändern möchte

Fenster schliessen
Wofür ist das Application Management nicht verantwortlich?
Bei der Entscheidung zu assistieren, neue Software selber zu bauen oder sie einzukaufen

Applikationen durch ihren Lebenszyklus hindurch zu managen

Funktionalitäten zu entwickeln, die für das Business erforderlich sind

Technische Kompetenzen zu dokumentieren und aufrecht zu erhalten, die für das Managen und Unterstützen der Support-Applikationen erforderlich sind

Fenster schliessen
Welche Aktivität würden Sie von einem Service- Eigentümer erwarten? 1) einen bestimmten Service über die Gesamtoranisation hinweg repräsentieren 2) die Configuration Management Data Base nach einer Änderung aktualisieren 3) beim Erkennnen von Service- Verbesserungen helfen 4) einen bestimmten Service im Change Advisory Board repraesentieren
nur 1 und 4

nur 1,3 und 4

Nur 1,2 und 4

Alle

Fenster schliessen
Welche Aussage ist korrekt? 1) Ein Prozess reagiert auf spezifische Events 2) Ein Prozess ist lesitungsorientiert und kann gemessen werden.
Nur die zweite Aussage

Nur die erste Aussage

Keine Aussage trifft zu

Beide Aussagen treffen zu