Premium Partner

Intrusionsanlagen (Alarmanlagen)

Haustechniksysteme Eidg. Dipl. Elektroinstallateur

Haustechniksysteme Eidg. Dipl. Elektroinstallateur


Kartei Details

Karten 8
Lernende 53
Sprache Deutsch
Kategorie Elektrotechnik
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 20.09.2015 / 16.03.2023
Lizenzierung Keine Angabe    (Jan Zollinger)
Weblink
https://card2brain.ch/box/intrusionsanlagen_alarmanlagen
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/intrusionsanlagen_alarmanlagen/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Zähle 5 Kontaktsysteme auf, die bei Raumschutzanlagen angewendet werden:

- Tür- und Fensterkontakte

- Sicherheitsglasscheiben mti Alarmdrähten oder Streifenfolien

- Bespannungsdrähte unter Putz in die Wand verlegt

- Erschütterungskontakte zu Schutz beweglicher Gegenstände

- Ultraschalalarmgeber für die Überwachung von Räumen

- Radar-Alarmgeber

- Infrarotlichtschranken

- UV-Lichtschranken

Was sind die Basis Anforderungen an eine EMA?

- Detektion eines Überfalles/ Einbruches
-Verarbeitung
- Anzeige (Alarm)
- Bedienung

Welche Überwachungsarten eines Gebäudes werden unterschieden?

Perimeter-Überwachung (Arealüberwachung)
Peripherie-Überwachung (Aussenhautsicherung)
Raumüberwachung
Objektüberwachung
Überfall, Bedrohung, Stiller oder akustischer Alarm
Zutrittskontrolle

Was ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv Melder?

Passiv Melder arbeiten als reine Empfänger, Aktiv Melder arbeiten hingengen mit Sender und Empfänger.

 

Wie funktioniert der Körperschallmelder?

Der Körperschallmelder kann auf Baustoffen wie Stahl und Beton dedektieren. Er reagiert auf Schwingungen welche durch Einbruchswerkzeuge auf feste Werkstoffe wirken. 

Wie funktioniert eine Glasbruchmelder?

Beim Einschlagen von Glasscheiben entstehen mechanische Schwingungen die sich im Glas fortsetzen. Ein piezoelektischer Sensor reagiert und löst den Alarm aus.

Wie funktioniert ein Bildüberwachungssystem?

Angriffsversuche auf Bilder verursachen auf deren Aufhängevorrichtungen Zug- oder Druckveränderungen. Diese werden durch einen mit der Aufhängung verbundenen Sensor aufgenommen.

Wie funktioniert ein Passiv-Infrarotmelder?

Menschen stellen bewegende Infrarotquellen dar. Über eine geeignete Optik wird die im überwachten Bereich vorhandene Infrarotenergie dem Melder zugeführt. Der Sensoer misst die damit verbundene Temperaturänderung.