Premium Partner

Innovationscontrolling

Innovationscontrolling

Innovationscontrolling


Set of flashcards Details

Flashcards 66
Language Deutsch
Category Micro-Economics
Level University
Created / Updated 04.11.2014 / 09.02.2021
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/innovationscontrolling
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/innovationscontrolling/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Definition Innovation

-bezeichnet etwas - wie auch immer geartetet- neues

-können neuartige Produkte, Verfahren, Vertragsformen, Vertriebswege, Werbeaussagen oder eine neue Corporate Identity sein

-grenzen sich betriebswirtschaftlich betrachtet von Inventionen (reine Erfindungsleistung) durch ihre Marktbezogenheit bzw. Kundenorientierung ab

-lassen sich inhaltlich in Produkt-, Prozess- und Strukturinnovationen differenzieren

Warum nimmt die Notwendigkeit zur Innovationssteuerung zu?

Siehe Bild

Wie wirkt sich die Verkürzung der Produktlebenszyklen auf die Innovationsgeschwindigkeiten aus?

-erzwingt eine Erhöhung der Innovationsgeschwindigkeit

Definition Innovationscontrolling

-Unterstützung entlang des Innovationsprozesses

-Insbesondere Unterstützung bei der Projektselektion, der Projektplanung, Projektsteuerung und Projekterfolgsmessung

Was kennzeichnet F&E Projekte und wofür wird das Projektcontrolling hier genutzt?

siehe Bild

Wie wirken sich Zeit, Kosten und Leistung auf den Projekterfolg aus?

Auswirkungen von Budgetabweichungen im Entwicklungsprozess zeigen eine besondere Zeitintensivität

Weshalb ist eine Operationalisierung des Innovationserfolges wichtig?

Ist die zentrale Voraussetzung für die Innovationssteuerung- und messung

 

 

Welche Dimensionen des Innovationserfolges gibt es?

betriebswirtschaftlicher Fokus auf das Entstehen eines Gewinnes oder einer bestimmten Mindestrendite

neben ökonomischen Perspektiven insbesondere technnische Erfolge und Kompetenzgewinn relevant