Lernkarten

Karten 55 Karten
Lernende 17 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 04.12.2014 / 12.11.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (Ozzie Kuda HWZ Bachelor in Business Communication)
Weblink
Einbinden
54 Exakte Antworten 1 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 18.09.2015
    Option "exakte Antwort" finde ich hier etwas umständlich ;-)
1
Welches sind die drei wichtigsten Ideologien der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts?
1. Liberalismus 2. Konservativismus 3. Nationalismus
Fenster schliessen
Was ist das Ziel vom Liberalismus?
Möglichst grosse Freiheit möglichst vieler einzelner Menschen vor staatlicher Beeinschränkung, der Nachtwächter-Staat. Im Zentrum steht das Individuum.
Fenster schliessen
Über welche Mittel verfügt der Liberalismus?
Indivdualrechte: Persönliche Freiheiten Verfassungsstaat: Schriftliches Grundrecht und Gewaltentrennung Volksvertretung: Parlament Wahrecht: Aber als Zensurwahlrecht Wirtschaft: Freie Marktwirtschaft ohne Staat
Fenster schliessen
Wer sind die Träger des Liberalismus?
Der Besitzbürgertum und die Unternehmer
Fenster schliessen
Wer sind die hauptsächlichen Vordenker des Liberalismus‘?
John Locke (1632-1704, English) Montesquieu (1689-1755, French) Adam Smith (1723-1790 Schottish) John Stuart Mill (1806-1873 (66), British) Mililton Freeman (1912-2006, American)
Fenster schliessen
Wie wird Wahrheit definiert?
Wahrheit = Mehrheit
Fenster schliessen
Was ist das Ziel vom Konservativismus?
Das Bestehende zu bewahren, bzw. Vergangenes wieder aufleben lassen.
Fenster schliessen
Welches sind die Mittel des Konservativismus?
Monarchie. Ein Herrscher über das Volk, von Gott auserwählt, idr. König Ständegesellschaft. Gott à Position in der Gesellschaft. Jeder Stand hat eigene Rechte und Pflichten (Geistige, Adel und 3. Stand) Wirtschaft. Merkantilismus dient den Bedürfnissen des Staates