Lernkarten

Karten 43 Karten
Lernende 12 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 16.04.2015 / 09.10.2020
Lizenzierung Keine Angabe     (Anja Hecht)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 43 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Politische Parteien

Verein, gleichgesinnter Menschen, die sich zusammenschiessen mit dem Zweck, mitzuwirken und wichtige Bereiche des öffenltichen Lebens in Gemeinde, Kanton und Bund nach ihren Vorstellungen und Interssen zu gestalten.

Fenster schliessen

Aufgaben Politischen Parteien

1. Rekrutierungvon Kandidaten

2. wesentlicher Beitrag zur Meinungsbildung in politischen Sachfragen

3. Bündelung von Interessen

4. Mitsprache beim Vernehmlassungsverfahren

 

Fenster schliessen

SVP

Schweizerische Volkspartei

Stärkste Wähleranteil, ursprünglich als BGB (Bauern, Gewerbe, Bürgerpartei) gegründet

Fenster schliessen

SP

FDP

CVP

BDP

Sozialdemokratische Partei

Freisinnige - Demokratische Partei

Chrsitlich-demokratische Volkspartei

Bürgerlich-demokratische Partei

Seit 2008, Abspaltung der SVP

Fenster schliessen

Links

Sozial, progressiv, Staatliche Eingriffe und Hilfe, Zentralismus, auf Seite der Arbeitnehmer, gegen Armee, pro EU

Fenster schliessen

Rechts

Liberal, Konservativ wenig Stat, Förderalismus und Unabhängigkeit, auf Seite der Arbeitgeber, pro Armee, contra EU

Fenster schliessen

Staat

Volk schliesst sich innerhalb eines bestimmten Gebietes zusammen, stellt Regeln auf fürs Zusammenleben, führt diese aus. Wichtig dabei ist der Wille zur Einheit, Unabhängigkeit und Freiheit.

3 Elemente: Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsgewalt

Fenster schliessen

Demokratie

Volk ist oberster Entschiedungsträger im Staat.

-Staatsgewalt: Parlament, Regierung, Gerichte.

-Alle Bürger sind vom Gesetz gleich

-Freiheiten udn Rechte garantiert

-Parteienpluralismus