Lernkarten

Karten 35 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 07.12.2016 / 25.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 35 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Bis wann herrschte das Napoleonische Frankreich über die deutschen Gebiete?

Bis 1815.

Fenster schliessen

Wie kam Napoleon mit Frankreich an dieses breite Machtgebiet?

Durch Eroberungs- und Revolutionskriege.

Fenster schliessen

Was erwarteten die deutschen Monarchen von der Herrschaft Napoleons?  (3)

1.  Angst vor dem Ende ihrer Herrschaft 

 

2.  Wiederwillen als Monarch eine Verfassung mit Bürgerrechten aufgedrängt zu bekommen

 

3.  Angst vor Machtverlust, weil bürger mehr Rechte erlangen

Fenster schliessen

Was erwarten die deutschen Bürger von der Napoleonischen Fremdherrschaft?  (3)

1.  Hoffnung auf das Ende der Adelsherrschaft

 

2.  Hoffnung auf rechtliche Gleichstellung aller Bürger

 

3.  Hoffnung auf einen einheitlichen deutschen Nationalstaat

Fenster schliessen

Wie sah die napoleonische Herrschaft in den deutschen Gebieten tatsächlich aus?  (5)

1.  Die deutschen Gebiete wurden besetzt um den französsichen Machtanspruch zu sichern

 

2.  Gwisse, vor allem mächtige Monarchen wurden unterstützt und gefördert

 

3.  Die deutschen Gebiete wurden vereinheitlicht, dh. kleinere Monarchen (Gutsherren) wurden für mehr Übersichtlichkeit wegrationalisiert. Doch es gab KEINEN Nationalstaat.

 

4.  In einzelnen Monarchien wurden Verfassungen eingeführt

 

5.  Im namen der "Bauernbefreiung" und des Gesetzbuches "Code Civil" wurden Bauern aus der der Leibeigenschaft befreit. Sie konnten sich auf ihre Bürgerrechte berufen.

Fenster schliessen

Wer wollte vor allem die französische Fremdherrschaft unter Napoleon beenden?

Studenten und deutsche Bürger (zB: Göhte)

Fenster schliessen

Wer besiegte Napoleon wie und wann, jahreszahl?

Die deutschen Fürsten besiegten Napoleon mit Heeren aus vielen Freiwilligen in der Sogenannten "Völkerschlacht bei Leipzig" 1813, nachdem dieser 1812 am Russland Feldzug gescheitert war.

Fenster schliessen

Wovor standen die deutschen gebiete nachdem man sich von Napoleons Fremdherrschaft befreit hatte? (Blatt Überschrift)  (2)

Die deutschen Gebiete standen zwischen Revolution und Restauration:

 

Revolution wollten die Bürger (Gleichheit, Rechte, Ende Adelsherrschaft, Nationalstaat)

 

Restauration-Wiederherstellung wollten die Adligen/Monarchen (Kleinstfürsten wieder Macht zurückgeben, Verfassungen wieder abschaffen etc..)