Premium Partner

GBSSG ABU Grundwissen: Risiko und Verantwortung

Thema 4

Thema 4


Kartei Details

Karten 15
Lernende 33
Sprache Deutsch
Kategorie Allgemeinbildung
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 26.06.2015 / 29.11.2023
Lizenzierung Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND)    (Projektteam Schullehrplan 2008 Kernteam GBS und BZGS St. GAllen)
Weblink
https://card2brain.ch/box/gbssg_abu_grundwissen_risiko_und_verantwortung
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/gbssg_abu_grundwissen_risiko_und_verantwortung/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Sie können...

das Solidaritätsprinzip erklären.

Jedes Mitglied einer Gemeinschaft steht für die anderen Mitglieder ein und umgekehrt. "Einer für alle, alle für einen."

Sie können...

das Dreisäulenprinzip mit einem Schema erklären.

Dreisäulenprinzip:

Sie können...

vier wichtige Leistungen, die durch die Grundversicherung der Krankenkasse nach KVB gedeckt sind, aufzählen.

- Behandlungen bei einem Arzt und Notfallbehandlung im Ausland

- Spitalaufenthalt und Behandlung in der allgemeinen Abteilung

- Beiträge an ärztlich verschriebene Pflege zu Hause (Spitex) oder im Pflegeheim

- Sämtliche MEdikamente, die vom Arzt verschrieben wurden und in der "Spezialitätenliste" aufgeführt sind

Sie können...

drei Möglichkeiten, die eine Prämienreduktion bei der Krankenkasse bewirken, nennen.

 

- Wahl einer höheren Franchise

- Einschränkung der Arzt- und Spitalwahl (HMO-Praxis, Hausarzt-Modell)

- Familien und Einzelpersonen mit kleinem Einkommen können beim Kanton eine Prämienverbilligung beantragen.

Sie können...

zwei wichtige Leistungen der Unfallversicherung nennen.

- Heilbehandlungskosten und Hilfsmittel: Arzt-, Arznei- und Spitalkosten

- Taggeld oder Lohnausfallentschädigung

Sie können...

den Begriff Haftung erklären.

Man muss für den Schaden einstehen, den man einem Dritten zugefügt hat.

Sie können...

das Bonus-Malus-System erklären.

Bonus

Versicherte ohne Schadenereignis werden von der Versicherung mit einer Prämienreduktion belohnt.

Malus

Wer jedoch eine Leistung der Versicherung beansprucht, muss in der Folge höhere Prämien bezahlen.

Sie können...

den Begriff Regress erklären.

Liegt bei einem Schadenfall grobe Fahrlässigkeit vor, kann die Versicherung einen Teil der Versicherungsleistung auf den Versicherten abwälzen.