Premium Partner

GBSSG ABU Grundwissen: Geld und Konsum

Thema 2

Thema 2


Kartei Details

Karten 15
Lernende 35
Sprache Deutsch
Kategorie Allgemeinbildung
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 26.06.2015 / 13.05.2023
Lizenzierung Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND)    (Projektteam Schullehrplan 2008 Kernteam GBS und BZGS St. Gallen)
Weblink
https://card2brain.ch/box/gbssg_abu_grundwissen_geld_und_konsum
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/gbssg_abu_grundwissen_geld_und_konsum/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Sie können...

Grundbedürfnis, Wahlbedürfnis, Individualbedürfnis und Kollektivbedürfnis voneinander unterscheiden.

aus Sicht des Einzelnen:

Grundbedürfnisse (sich ernähren, sich kleiden, wohnen)

Wahlbedürfnisse (mobil sein, sich erholen)

 

Aus Sicht der Volkswirtschaft:

Individualbedürfnisse (Autofahren, wohnen, sich ernähren)

Kollektivbedürfnisse (Strassenbau, Städteplanung, Spitäler bauen)

Sie können...

fünf aktuelle Öko-Labels erkennen.

Ökolabels

Sie können...

die obligatorische Deklaration des Energieverbrauchs.

Energieverbrauch

Sie können...

die Entstehung eines Vertrages erklären.

gegenseitige übereinstimmende Willensäusserung der handlungsfähigen Parteien

Sie können...

vier Vertragsformen nennen.

formloser/formfreier Vertrag (keine Formvorschrift, also auch mündlich gültig)

einfache Schriftlichkeit (schritlicher Vertragsinhalt, eigenhändige Unterschrift der Verpflichteten)

qualifizierte Schriftlichkeit (Unterschrift und vorgeschriebene Vertragsinhalte eigenhändig)

öffentliche Beurkundung (eine Urkundsperson beglaubigt den Vertrag)

Sie können...

drei Vertragsarten mit Rücktrittsrecht nennen.

Haustürkauf

Konsumkreditvertrag

Leasingvertrag

Sie können...

das Vorgehen bei Lieferverzug und die rechtlichen Möglichkeiten bei Zahlungsverzug aufzählen.

Lieferverzug: Liefermahnung, Ersatzforderung, Schadenersatz, Rücktritt vom Vertrag

Zahlungsverzug: Mahnung, Verzugszins, Betreibung

Sie können...

drei Forderungsmöglichkeiten, die ein Käufer hat, wenn mangelhafte Ware zugestellt wird, aufzählen.

Wer Ware, die bestellt wurde, in mangelhaftem Zustand zugestellt erhält, hat nach OR folgende Möglichkeiten:

 

Wandelung - Rücktritt vom Vertrag

Minderung - Preisermässigung

Ersatzleistung - Ersatz der Ware