Lernkarten

Karten 23 Karten
Lernende 66 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 28.04.2014 / 26.03.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche biologischen Aufgaben erfüllen Beikräuter?

  • Bodenabdeckung
  • Bodenschutz
  • Errosionsschutz
  • Erstbesiedler zur Schaffung von Kulturerde (Humusbilder)
Fenster schliessen

Wie definiert man Beikräuter?

  • Pflanzen, die aus menschlicher Sicht am falschen Ort stehen
Fenster schliessen

Unter welchen Umständen sollen Beikräuter bewirtschaftet werden?

  • wenn die Kulturpflanzen bedroht sind
  • um starke Verbreitung zu verhindern
Fenster schliessen

Beschreibe die Wirkungsweise von Herbiziden.

  • Dürfen nicht auf Hartflächen (nicht bewachsene Flächen) eingesetzt werden!
  • Blatt-oder Kontaktherbizide: Kontakt, Translokal, verbrennen, systemisch (Wuchsstoffe)
  • Wurzelherbizide: =Bodenherbizide oder Totalherbizide, Systemische Wirkung
Fenster schliessen

Wie halte ich einen Kiesweg von Beikraut sauber?

  • Hacken
  • jäten
  • thermisch abbrennen
Fenster schliessen

Wie entsorge ich Beikräuter?

  • Verbrennen
  • Industriekompost
Fenster schliessen

Welche Massnahmen der Beikrautbekämpfung sind angezeigt in:

a. Gehölzflächen

b. Staudenrabatten

a.

  • mulchen
  • Pflanze als Bodendecker setzten
  • ausjäten
  • Mulchmatten

b.

  • feiner Mulch
  • mit Kompost abdecken
  • regelmässig bei Trockenheit hacken

 

Fenster schliessen

Wenn ich Cotoneaster, Lonicera o.ä. radikal zurückschneide, kehre ich bezüglich Beikrautbekämpfung folgendes vor:

  • Mulchen und düngen
    (Mulch aus Holz ist nährstoffzehrend, Stickstoff – so muss dieser nachgedüngt werden)