Flashcards

Sven Siegrist
Flashcards 27 Flashcards
Students 80 Students
Language Deutsch
Level Vocational School
Created / Updated 27.04.2014 / 20.11.2020
Licencing Not defined     (SS)
Weblink
Embed
0 Exact answers 5 Text answers 22 Multiple-choice answers
Close window

Störungen

In folgenden Fällen darf Freifahren nicht angewendet werden: __________(4).

  • Fahrt mit Hilfssignal
  • Vorbeifahrt am haltzeigenden Signal
  • Rangierbewegungen
  • im ersten Abschnitt nach oder vor einer nicht dauernd aktiven GFM
Close window

Störungen

In welchen Betriebszuständen ist Freifahren erlaubt?

Ortsbetrieb

Fernbetrieb

Parallelbetrieb

gemischter Betrieb

Close window

Störungen

Die Vollständigkeit einer Fahrt kann wie folgt festgestellt werden: __________(3).

  • durch den Lokführer für seine eigene Fahrt oder
  • durch den Fahrdienstleiter vor Ort durch Beachten des Zugsschlusssignals
  • durch den Rangierleiter bei Rangierbewegungen für seine eigene Fahrt
Close window

Arbeiten im Gleisbereich

Betriebliche Sicherheitsmassnahmen gliedern sich in: __________(3).

  • Erstatten von Meldungen
  • Einführen von betrieblichen Einschränkungen
  • Sperren von Gleisen / Weichen
Close window

Störungen

Darf bei den SBB bei Störungen unter Umständen die "Fahrt auf Sicht" bei Zug- und Rangierfahren aufgehoben werden?

Ja

Nein

Close window

Störungen

Ist die Lokpfeife unbrauchbar, hat der Lokführer mit __________(1) weiterzufahren.

Fahrt auf Sicht

Vmax 40

Vmax 60

Close window

Störungen

Das Personal, welches eine Gefährdung oder einen Unfall feststellt, hat unverzüglich den Fahrdienstleiter nach dem Prinzip zu verständigen: __________(4)

  • Wer meldet?
  • Was ist geschehen?
  • Wo ist es geschehen?
  • Wann ist es geschehen?
Close window

Störungen

Stellt der Lokführer fest, dass die Fahrleitung nach einem Spannungsausfall nicht sofort wieder unter Spannung kommt, fährt er mit __________(1) weiter.

Fahrt auf Sicht

Vmax 40

Streckengeschwindigkeit

Vmax 80