Premium Partner

ET Kapitel 8 Licht

LAP- Vorbereitung Montage-Elektriker

LAP- Vorbereitung Montage-Elektriker


Set of flashcards Details

Flashcards 13
Students 19
Language Deutsch
Category Electrical Engineering
Level Vocational School
Created / Updated 07.04.2016 / 16.09.2023
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/et_kapitel_8_licht
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/et_kapitel_8_licht/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was ist Licht?

Das Licht ist eine Energieform und hat den Charakter elektromagnetischer Wellen, die sich mit 300 000 km/s im Raum ausbreiten

In welchem Wellenlängenbereich ist die elektromagnetische Strahlung sichtbar?

Das Licht ist im Allgemeinem der für den Menschen sichtbarer Bereich der elektromagnetischen Strahlung. Dieser erstreckt sic etwa von 380 bis 780 Nanometer Wellenlänge

Was versteht man unter Farbtemperatur?

Die Lichtfarbe wird in Kelvin abgegeben. Je höher die Temperatur, desto weisser und kühler das Licht. Eine niedrige Farbtemperatur bedeutet dagegen eine warme Lichtfarbe.

Was versteht man unter Lichtstrom?

Der Lichtstrom ist die gesamte, von einer Lichtquelle nach allen Richtungen abgestrahlte Lichtleistung.

Was gibt die Beleuchtungsstärke an?

Die Beleutungsstärke sagt aus, wie viele Lumen des Nutzlichtstromes auf jeden m2 der zu beleuchtenden Flächen fallen.

Welche drei Arten von Lichtquellen werden heute in der Prayis unterschieden?

  • Temperaturstrahler
  • Entladungslampen
  • Leuchtdioden (LED)

Welche Lebensdauer hatte eine 75 W Glühlampe?

ca. 1000 Betriebsstunden

Welche beiden Lampensockelarten werden unterschieden?

  • Gewindeanschlüsse
  • Bajonettanschlüsse