Premium Partner
722.png

ET Band 1 Kapitel 2 "Spannung, Strom und Widerstand"

Elektrotechnik für Elektroberufe

Elektrotechnik für Elektroberufe

Kartei Details

Karten 35
Sprache Deutsch
Kategorie Elektrotechnik
Autor Paul Baumgartner
Stufe Berufslehre
Copyright Paul Baumgartner
Zielgruppe Elektrotechnische Grundlagen für Elektroinstallateure EFZ und Elektroplaner EFZ (4 Lehrjahre), Band 1 für das 1. Lehrjahr.
Erstellt / Aktualisiert 18.11.2016 / 04.03.2024
Druckbar Ja

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Elektrotechnik für Elektroberufe

Welche Leistung nimmt ein Widerstand auf, wenn die anliegende Spannung verdoppelt wird?

Die vierfache Leistung.

Wie lässt sich die Leistung (Wirkleistung) aus Spannung und Strom (bei rein ohmscher Belastung) berechnen?

Indem das Produkt gebildet wird (Spannung mal Strom)

Wie verändert sich bei konstanter Spannung der Strom durch einen variablen Widerstand?

Der Strom ändert sich umgekehrt proportional mit dem Widerstand. D.h. bei einem kleinen Widerstand fliesst ein grosser Strom.

Wie verändert sich der Strom durch einen konstanten Widerstand, wenn die Spannung erhöht wird.

Der Strom vergrössert sich proportional mit der Spannung. (Ohmsches Gesetz!)

Mit welcher Einheit wird der Leitwert angegeben?

S (Siemens)

Was setzt jeder Leiter dem elektrischen Strom entgegen?

Èinen Widerstand.

Was bewirkt eine hohe Stromdichte in einem elektrischen Leiter?

Je höher die Stromdichte ist, desto wärmer wird der Leiter.

Wie wird ein Ampèremeter in den Stromkreis geschaltet?

Immer in Serie.