Lernkarten

Karten 152 Karten
Lernende 143 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 03.08.2016 / 20.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 152 Multiple Choice Antworten

1/152

Fenster schliessen

Die Bildung der apikal-basalen Achse im Arabidopsisembryo?

ist daran erkennbar, daß sich die Zellen jetzt stereotyp teilen

setzt eine asymmetrische Zellteilung voraus

ist an der asymmetrischen Teilung der Zygote erkennbar

wird durch asymmetrische Verteilung von Auxin nach der ersten Teilung induziert

erfolgt graduell während der ersten 16 Zellteilungen

Fenster schliessen

Welche Strukturen entstehen aus dem Endoderm?

Niere, Leber, Lunge

Darm, Leber, Lunge

Niere, Leber, Blut

Epidermis, Leber, Blut

Darm, Lunge, Niere

Fenster schliessen

Welche Strukturen entstehen aus dem Ectoderm?

Blut, Niere, Muskeln

Leber, Lunge, Darm

Epidermis/Haut, Nervensystem

Herz, Leber, Niere

Knochen, Blut

Fenster schliessen

Wie wird das Sekundärschicksal in C. elegans eingeleitet (Vulva-Entwicklung)? 

RTK

Wnt

Bmp

Notch

Hh

Fenster schliessen

Wie wird das Primärschicksal in C. elegans eingeleitet Vulva-Entwicklung)? 

RTK

Wnt

Bmp

Notch

Hh

Fenster schliessen

Was ist der Molekulare Auslöser für eine Lateralinhibation (z.B. Spezifikation NS-Zellen)?

RTK

Wnt

Bmp

Notch

Hh

Fenster schliessen

Welche der Zuordnungen ist falsch?

AER, fgf8, pd

ZPA, shh, ap

Ectoderm, Lmx1, En2, Wnt7a, dv

ap, French-Flag

bmp, rl

Fenster schliessen

Was hat das French Flag Modell mit den Gliedmaßen zu tun? 

erklärt dv-Achse

erklärt pd-Achse

erklärt ap-Achse

erklärt rl-Achse

nichts

Fenster schliessen

Welche Funktion haben die Hox-Gene bei der Gliedmaßenentwicklung?

verantwortlich für av-Achse

verantwortlich für dv-Achse

etabliert Bmp

Definition der Gliedmaßenposition

weiß nicht

Fenster schliessen

Wo ist programmierter Zelltod (Apoptose) von Bedeutung? 

Definition der Gliedmaßenposition

Feinmodellierung der Gliedmaßen

av-Achse

Gliedmaßenknospung

Fenster schliessen

Die Spezifikation auf individuelle Neuronentypen wird spezifiziert durch…?

Hox-Genen

Eine Kombination von Translationsfaktoren

Eine Kombination von Transkriptionsfaktoren

Ephrin-Familie

Brachyury

Fenster schliessen

Das Axonenwachstum wird dirigiert durch …?

juxtakrine Signale

parakrine Signale

Kombination para- und juxtakriner Signale

Hox

Wnt

Fenster schliessen

Welches Signal wird durch Zilien vermittelt? 

Shh

Bmp

Wnt

RTK

Notch

Fenster schliessen

Wie heißen die Stützzellen im ZNS?

Nervenzellen

Neuronen

Motoneuronen

Oligodendrocyten

Schwannche Zellen

Fenster schliessen

In welcher Region des Neuralrohrs entstehen Neuronen?

ventrikuläre Zone

aterielle Zone

dorsale Zone

anteriore Zone

mehrere Zonen

Fenster schliessen

Entstehung des Grauen Halbmondes beim Frosch-Ei; Indikativ für:

Akkumulation von ß-Catenin

Expression maternaler Faktoren

Kortikale Rindenrotation

Entstehung Nieuwkoop-Zentrum

Entstehung dorso-ventraler Achse

Fenster schliessen

Die Spermieneintrittsstelle definiert immer:

anterior-posteriore Achse

rechts-links Achse

dorso-ventrale Achse

beim Frosch die Mittellinie

Gastrulationsposition

Fenster schliessen

Funktion der Rindenrotation bei der Befruchtung des Frosch-Eies:

Entstehung des Grauen Halbmondes

Verlagerung maternaler Faktoren

Entstehung der anterio-posteriore Achse

Freisetzung von Wnt

Entstehung von Spemanns Organisator

Fenster schliessen

Das Niewkoop-Zentrum:

kommt bei allen Wirbeltieren vor

ist die Voraussetzung für die Entstehung von Spemanns Organisator

entsteht ventral

ist das einzige Signalzentrum in der Frosch-Blastula

gibt es auch noch während der Gastrulation

Fenster schliessen

Die dorso-ventrale Achse beim Huhn liegt in der:

Hypo-Epiblast-Achse

Koller's Sichel Hensens-Knoten-Achse

Epi-Hypoblast-Achse

Marginalzone

dorso-ventralen Hälfte des Primitivstreifens

Fenster schliessen

Beim Huhn induziert die Schwerkraft die AP-Achse durch die:

Blastocoel-Entstehung

Trennung von Dotter und Eiklar

Rotation im Eileiter

Trennung von Epi- und Hypoblast

Gastrulation

Fenster schliessen

Die erste erkennbare Achse ist bei allen Wirbeltieren die:

recht-links

proximo-distale

dorso-ventrale

anterio-posteriore

rostro-caudale

Fenster schliessen

Die RL-Achse wird festgelegt durch:

beim Frosch durch die 1. Furchungsteilung

durch die Drehung des Herzens

nach der Gastrulation

beim Huhn durch die Rotation im Eileiter

durch die Entstehung des Neuroektoderms

Fenster schliessen

Wofür braucht der Embryo den "Nodal flow"?

beim Huhn Ausbildung der AP-Achse

Spezifikation Rechts-links bei der Gastrulation

Festlegung der Mittellinie

Entstehung von Hensens Knoten

Gerichtete Wanderung von Zellen bei der Gastrulation

Fenster schliessen

Welche Aussage ist richtig?

Spezifizierungsplan zeigt Zellschicksal im intakten Embryo

Spezifizierungsplan zeigt Zellschicksal im zerlegten Organ

Anlagenplan zeigt Zellschicksal im intakten Embryo

Anlagen-und Spezifizierungsplan sind gleich

Jede Zelle kann sich autonom entwickeln

Fenster schliessen

Die Unterschiedlichen Mesoderm-Derivate werden beim Huhn spezifiziert durch: 

dorso-ventrale Musterbildung

zellautonom

Induktion von ß-Catenin

Aktivierung von BMP

die AP-Postion im Primitivstreifen

Fenster schliessen

Welches ist die Konsequenz der Wirkung der Organisator-Proteine? 

Freisetzung parakriner Faktoren

Induktion von Brachyury

Induktion von ß-Catenin

Induktion der Epidermis

Induktion des Spemann-Organisator

Fenster schliessen

Wie wirken die Organisator-Proteine?

Bmp und Wnt neutralisieren Noggin durch Bindung

Noggin und Chordin neutralisieren Bmp durch Bindung

Noggin und Chordin neutralisieren Wnt durch Bindung

Noggin und Chordin neutralisieren Frizbee durch Bindung

Noggin und Chordin ventralisieren

Fenster schliessen

Für die Ausbildung von Gehirn muss:

sowohl Bmp- u. Wnt-Aktivität im Ektoderm unterdrückt werden

im Kopf die Chorda ausgebildet werden

im Kopf Neuralleistenzellen einwandern

Rhombomere entstehen

Dkk l Frizbee unterdrücken

Fenster schliessen

Neuroektoderm wird induziert duch: 

Hemmung von Shh

Hemmung von Wnt

Hemmung von Fgf

Dorsalisierung des Ektoderms

Dorsalisierung des Endoderms