Lernkarten

Karten 23 Karten
Lernende 159 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 04.06.2015 / 28.11.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 18.05.2016
    1 Geltungsbereich, Zweck, Grundsätze
1

Wie heissen die Kapitel der NIN ?

1. Anwendungsbereich, Zweck und allgemeine Grundsätze

2. Begriffsbestimmungen

3. Bestimmung allgemeiner Merkmale

4. Schutzmassnahmen

5. Auswal und Errichtung elektrischer Betriebsmittel

6. Prüfungen

7. Zusatzbestimmungen für Räume, Bereiche und Anlagen besonderer Art.

Fenster schliessen

Was sind die Gesetzlichen Grundlagen der NIN?

Die NIN stützt sich auf:

- das Bundesgesetz,

- Elektrizitätzgesetz.

- Starkstsomverordnung

- NIV

- NEV

- UVEK

 

Fenster schliessen

Was dürfen Werkvorschrifen?

Sie dürfen besondere Bestimmungen erlassen

-zum Schutz ihrer Anlagen dienen

-die Betriebssicheheit der elektrischen Versorgung erhöhen

-zum Schutz des Personals bei Unerhaltsarbeiten.

Die in der NIN verlangte Sicherheit darf durch solche ergänzungen nicht beeinflusst werden.

Fenster schliessen

Wan tritt die NIN 2015 in Kraft?

Am 1.Januar 2015

Fenster schliessen

Wan tritt die NIN 2015 in Kraft?

Am 1.Januar 2015

Installationen, die sich am 1. Januar 2015 noch in der Ausführung befinden oder solche, die der Netzbetreiber bis spätestens 30.Juni 2015 mit der Installationsanzeige gemeldet werden, können noch die bisherigen Normen erstllt werden.

Fenster schliessen

Darf die NIN durch Werkvorschriften beeinflusst werden?

die NIN darf von Netzbetreibern durch besondere Vorschriften für Energietarife oder der Betriebssicherheit, für den Unterhalt ergänzt werden. Die in der NIN verlangte Sicherheit darf durch solche ergänzenden Vorschriften nicht beeinflusst werden.

Fenster schliessen

Was können die Werkvorschriften bestimmen? (NIN B E)

- Zusätzliche Bestimmungen über das Meldewesen

- Festlegung der Schutzmassnahmen, Nullung TN, Schutzerdung TT, Schutzschaltung

- Der Ausführung der Installation und Wahl der Betriebsmittel, bedingt durch die Energietarife. (Beispiel Rundsteuerung)

- Massnahmen für Blindstromkompensation und Tonfrequenzsteuerungen.

- Anschlussspannungen und Leistungen für Energieverbraucher, Aufheizzeiten für Wassererwärmer und dergleichen.

- Bestimmungen der zu sperrenden Energieverbraucher und deren Sperrzeiten.

- Angaben über Hauseinführungen und Anschluss Überstromunterbrecher.

- Plombierungen von Überstromunterbrechern, Fernschaltern, Zählern und dergleichen.

- Messung und Tarifeinrichtungen, Montagehöhen, Anordnung, Schema, Typen, und Abmessungen der Zählertafeln und Schutzkasten.

- Anzahl, Farbe (Nummerierung) und Querschnitt der Steuerleiter.

Fenster schliessen

 

Installationsinhaber können für Ihre Instalationenn bestimmte Anforderungen vorschreiben?

Keine Abschwächung der NIN zulässig

- keine leicht brennbaren Kunststoffrohre verwenden.

- keine Sicherungsselemente D I verwenden.

- Alle Steckdosen mit Schutzkragen ausrüsten.

- Grössere Querschnitte der Leiter verlegen, als die NIN festleget.

- Schalter in einer bestimmten Höhe über dem Boden anordnen.

- Installationen in EX Ausführung erstellen, obwohl der Bereich es nicht erfordert.