Lernkarten

Karten 86 Karten
Lernende 24 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 10.04.2013 / 18.10.2017
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 66 Text Antworten 20 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Merkmale bestimmen das Kindbild vom M. Montessori?

Sie sieht:

  • die Kindheit als eigenständiges Stadium
  • das Kind als Baumeister seiner selbst
  • das Kinder ihrem inneren Bauplan der Seele folgen
  • das sensible Phasen des Kindes es für spezifische Informationen aus seiner Umwelt empfänglich machen
  • der absorbierende Geist lenkt die Aufmerksamkeit auf die jeweils wesentlichen Informationen aus der Umwelt
Fenster schliessen

Wie erklärt Montessori die Launenhaftigkeit von Kindern?

  • Kinder können ihren "inneren Bauplan" nicht folgen, da die Erwachsenen ihnen die benötigte Umgebung verweigern
  • von solchen Missständen betroffene "deviante Kinder" entwickeln abweichende Verhältnisweisen, wie z.B. Launenhaftigkeit
  • Die "normalisierten" Kinder dagegen können ihrem "inneren Bauplan der Seele" folgen und so ihr Leben bestimmen
  • diese Kinder zeichnen sich durch ein stabiles Arbeits- und Sozialverhalten, Selbstständigkeit und Konzentrationsfähigkeit aus. SIe entwickeln also eine ausgeprägte Persönlichkeit
Fenster schliessen

Erklären sie den Begriff "Montessoriphänomen"

Kennzeichnend dafür ist die Polarisation der Aufmerksamkeit, eine Phase höchst konzentrativer Arbeit.

In dieser Phase arbeiten die Kinder selbstvergessen und langanhaltend mit den didaktischen Materialien, welche ihrer derzeitigen Entwicklungsphase entsprechen.

Nach dieser Phase sind die Kinder erschöpft, aber zufrieden und ausgeglichen.

Die Kinder haben an ihrem inneren Bauplan gearbeitet

Fenster schliessen

Welche Aufgabe hat die Montessorierzieherin?

  • Die Kinder genau zu beobachten
  • Schaffung einer angemessenen "vorbereiteten Umgebung"
  • Für materielle Ordnung sorgen
  • Den Gebrauch der Materialien vormachen
  • ansonsten sollte sie sich zurückhalten
  • Das Kind nicht emotional an sich binden
Fenster schliessen

Wodurch unterscheidet sich nach Montessori die Arbeit des Kindes von der des Erwachsenen?

Schöpfer-Arbeit (innerer Bauplan der Seele)

Arbeit ist Wesensmerkmal des Kindes

Verfolgt keine äußeren Ziele

der Arbeitsprozess an sich ist selbstzweck

erwartet keine Belohnung

Fenster schliessen

Nenne mind. 3 Merkmale der vorbereiteten Umgebung

  1. Klare Struktur
  2. Vielfältige Anregung
  3. wenig Spielmaterial
  4. Übung des täglichen Lebens
  5. Spezifische Entwicklungsmaterialien(Sinnes-, Strach-, Mathematisches Material)
  6.  
Fenster schliessen

Was bedeutet der Begriff "curriculum?

Ein Konzept....

das sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlichen Diskursen orientiert

das die Qualifikationen benennt, welche die Menschen in einer Gesellschaft im lauf ihrer (Aus-) Bildung entwickeln sollte

das einen systematischen Zusammenhang zwischen daraus abgeleiteten Zielen, Inhalten, Methoden und Materialien herstellt

Fenster schliessen

Nennen Sie die Stadien einer "Curriculumentwicklung"

Vorbereitung

Anwendung

Evaluation