Lernkarten

Karten 45 Karten
Lernende 30 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 17.01.2014 / 19.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 23 Text Antworten 21 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind grds. Aufgaben der Statistik?

 

sammeln, klassifizieren, analysieren, präsentieren von Daten
Fenster schliessen

Daten werden in Tabellen, Diagrammen und statistischen Kennzahlen präsentiert, Sie sollen also genaustens beschrieben werden. 

Trifft diese Def. auf die schließende oder deskriptive Statistik zu?

deskriptive

schließende

Fenster schliessen

Wozu dient die schließende Statistik?

  • Informationen aus Stichproben sollen auf eine Population übertragen werden. 
  • Man will von Stichproben auf Grundgesamtheiten schließen
Fenster schliessen

Mit welchen Methoden schließt man in der Schließenden Statistik von Stichproben auf die Grundgesamheit?

Schätzverfahren

Hypothesentests

Wahrscheinlichkeitsrechnungen

Fenster schliessen

Was sind die zentralen Instrumente der deskriptiven Statistik?

Tabellen, Diagramme, zusammenfassende Maße (Lage / Streuung), bivariate Analysen

Normalverteilungen, Hypothesentests, Punktschätzung, Intervallschätzung

Fenster schliessen

Bringe die 5 Phasen der statistischen Erhebung in die Richitge Reihenfolge.

Datenauswertung und Analyse, Datenaufbereitung/Darstellung, Vorbereitung, Datenerhebung, Ergebnispräsentation.

1. Vorbereitung (Zielformulierung)

2. Datenerhebung (Primär Sekundär)

3. Datenaufbereitung/Darstellung (ordnen, tabellieren)

4. Datenauswertung und Analyse (Berechnung von Mittelwerten etc.)

5. Ergenispräsentation (adressatengerecht, grafisch, tabellarisch etc.)

Fenster schliessen

Wovon hängt die Qualität der empirischen Forschung ab?

Art der Befragung (anonym)

Qualität der Daten (sekundäre Quellen prüfen)

Stichprobengröße (repräsentativ genug?)

Problem genau definiert?

Fenster schliessen

Wovon hängt die Qualität der empirischen Forschung ab?

1. Art der Befragung (anonym?)

2. Qualität der Daten (sekundäre Quellen überprüfen)

3. Stichprobengröße (repräsentativ genug?)

4. Problem genau definiert?