Premium Partner

Cinical Assessment

Clinical Assessment- Assessment des Brustkorbes und der Lunge

Clinical Assessment- Assessment des Brustkorbes und der Lunge


Set of flashcards Details

Flashcards 27
Students 10
Language Deutsch
Category Medical
Level University
Created / Updated 17.01.2015 / 21.01.2024
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/cinical_assessment
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/cinical_assessment/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Wie werden die Lungenlappen eingetilt?

Siehe Bild, Lungenlappen

Die Anamnese(1)

Personendaten

Hauptbeschwerde

Jetziges Leiden

Systemanamnese:Leistungsfähigkeit, Dyspnoe, (Thorax-)Schmerz,Husten/Auswurf (Farbe, Menge), Fieber, Schlaf, Gewichtsveränderung

Familienanamnese: Allergien, Tbc, hereditäre(=erblich) und andere Krankhe

Die Anamnese (2)

Sozialanamnese: berufl. Expo, Hobby, Kontakt mit Tieren, Reisen

Krankheiten/OP (ggf. Diagnoseliste):Frühere Krankheiten/Lungenvorerkrankungen

Allergien

Gesundheitsverhalten/RF/Noxen/:Körperliche Aktivität/Sport, Ernährung, Rauchen, Alkohol,

Medikamente

Klinische Untersuchung: Inspektion

•Deformitäten

Kyphose, Skoliose, Fassthorax

Pectus excavatum (Trichter-),
carinatum (Hühnerbrust)

•Extremitäten

Rauchspuren, Trommelschlegelfinger, Läsionen

•Hautfarbe

Rötung, Zyanose

•Lippenbremse

•Atmung

Atemfrequenz, -rhythmus (z.B. Cheyne-Stokes),
 -tiefe, -geräusche (Stridor)
Symmetrie der Atembewegung

•Hals

–Einsatz Atemhilfsmuskulatur, supraklavikuläre,

  interkostale Retraktionen, Halsvenen

Klinische Untersuchung: Palpation

•Druckschmerzhaftigkeit

z.B. interkostal, Rippen etc.

•Symmetrie Atemexkursion

•Stimmfremitus

99 tief und laut

(Verstärkt bei Pneumonie,

Abgeschwächt bei Erguss,

Pneumothorax, COPD)

•Trachea-Position

•Lymphknoten (Kopf, Hals)

Leber (Grösse, Konsistenz)
HJR

Perkussion (1)

•Beurteilung Perkussionsschall

Hinten: Scapularlinie, Vorne: MCL

Pathologisch:

•Gedämpft: Pneumonie, Erguss
Hypersonor:  Emphysem, Pneumothorax

•tympanitisch: grosser Pneu,

Höhe der Zwerchfelldämpfung

Hohe Grenze:

•Pleuraerguss, Atelektase mit Zwerchfellhochstand

•Leber (Grösse MCL)

Auskulation

•Atemgeräusche: Vesikuläres Atemgeräusch = no

Pathologisch:

•Vermindertes VA: Pleuraerguss, Pneu, Emphysem

•Verlängertes Exspirium: Obstruktion

•Fortgeleitetes Bronchialatmen: Pneumonie

•Nebengeräusche:

–Diskontinuierliche (feuchte) Rasselgeräusche

•Feinblasige (leise, hoch und sehr kurz)

•Grobblasige (etwas lauter, tiefer, weniger kurz)

–Kontinuierliche (trockene) Rasselgeräusche:

•Giemen (hoch)

•Brummen (tief)

–Pleurareiben

•Herzauskultation (gehört immer dazu!)

Auskultation (2)

Bronchialatmen: Weitergeleitete Stimmgeräusche

Bronchophonie (Pektoriloquie)

(Geflüsterte Worte «66» sind
lauter und deutlicher hörbar)

Vorkommen:
über unbelüfteten Lungenarealen,
Pneumonie, Lungenödem, Atelektase