Premium Partner

Chemiekalien

Pflanzenschutz, Hauswart

Pflanzenschutz, Hauswart


Kartei Details

Karten 44
Lernende 161
Sprache Deutsch
Kategorie Chemie
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 03.09.2014 / 08.09.2023
Lizenzierung Keine Angabe    (Hauswart)
Weblink
https://card2brain.ch/box/chemiekalien
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/chemiekalien/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Wie heissen die Wachstumsfaktoren ?

  • Wärme
  • Feuchtigkeit (Luft)
  • Nährstoffe
  • Licht
  • keine Monokulturen
  • Resistente Arten verwenden

Was versteht man unter integriertem Pflanzenschutz ?

Unter integriertem Pflanzenschutz versteht man eine Kombination von Kulturmassnahmen zur Vermeidung und Bekämpfung von Schädlingsbefall, wobei chemische Mittel nur im äussersten Notfall und in geringst möglicher Dosierung zu verwenden sind.

Welche vorbeugenden Massnahmen können ergriffen werden, um Krankheiten an Pflanzen zu verhindern? Erläutere und Begründe !

  • Beachten der Wachstumfaktoren: Pflanzen gedeihen unter optimalen Bedingungen
  • richtige Artenwahl, geeignete Standorte: An ungeeigneten Stansdorten gedeihen Pflanzen nicht

Was sind systemisch wirkende Pflanzenschutzmittel - wie wirken sie - wann/wo werden sie eingesetzt ?

Die Wirkstoffe dringen ins Gewebe und in die Leitungsbahneb ein und wirken innertherapeutisch. Einsatz vor allem als Fungizid oder gegen saugende Insekten.

Was ist ein Kontaktherbizid?

Ein Berührungsgift. 

Die Pflanze (Schädling) muss durch das Mittel getroffen werden. Der Wirkstoff tritt duch die Haut ein.

Nennen Sie Möglichkeiten zum Ausbringen von Pestiziden, erläutere die Wirkungen !

  • Spritzen: für Emulsionen und Suspensionen - Behandlungsmittel kann gut mit allen Pflanzenteilen in Kontakt gebracht werden. 
  • Giessen: örtliche Behandlung von diversen Schädigern, z.B. Bodenpilzen, Larven
  • Streuen: mit Streugerät oder von Hand: Meist als Köder (gegen Schnecken); auch gegen Unkraut, tierische Schädlinge, Bodendesinfektion
  • Stäuben: z.B. gegen Pilze und Insekten - keine Konzentrationsfehler

Welche Möglichkeiten des Pflanzenschutzes haben Sie, ohne Gifte einzusetzen ?

Vorbeugung, biologische Pflanzenschutzmassnahmen

Was sind Fungizide ? Erläutere !

Ein Fungizid ist ein chemischer oder biologischer Wirkstoff, der Pilze oder ihre Sporen abtötet oder ihr Wachstum für die Zeit seiner Wirksamkeit verhindert (Fungizidie).