Lernkarten

Karten 44 Karten
Lernende 72 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 23.07.2015 / 31.08.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 44 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Wundarten werden bezüglich des Infektionsririkos unterschieden?

"Aseptische" Wunden; Operationswunden, die unter keimarmen Bedingungen entstanden sind; Infektionsrisiko ist gering

Septische Wunden; infizierte Wunden nach Unfall, Verbrennung, usw; Infektionsrisiko ist hoch

Fenster schliessen

Wann ist eine Wunde entzündet und wann infiziert?

Entzündung äussert sich durch das gleichezitige Auftreten er Symptome Schmerz, Schwellung, Rötung, Wärme, eingeschränkte Funktionen.

Infektion liegt dann vor, wenn KRankheitserreger für die Symptomatik veratnwortlich gemacht erden können.

Fenster schliessen

Welche akuten Wunden gibt es?

Schürf- und Kratzwunden

Quetschwunden, Prellungen, Rissquetschwunden

Schnittwunden

Stichwunden

Bisswunden

Blasen

Verätzungen

Nekrosen

Verstauchunen, Verrenkungen

Fenster schliessen

Welche Schweregrade werden bei Brandwunden unterschieden und ab wann muss man zum Arzt?

Grad 1-4

Ab Grad 3 (evtl auch 2b)

Fenster schliessen

Wie verläuft eine Verbrennung 1. Grades?

Nur die Epidermis ist betroffen. Haut ist stark gerötet und schmerzt. Heilung ist spontan und narbenfrei.

Fenster schliessen

Wie verläuft eine Verbrennung 2. Grades?

Epidermis und oberflächliche Dermis ist betroffen.

Auf den geröteten Hautstellen bilden sich Bläschen.

Fenster schliessen

Wie verläuft eine Verbrennung 3. Grades?

Epidermis und Dermis sind betroffen.

Ist oft schmerzlos, da neben Haaren und Schweissdrüsen acuh die Nervenendungen verbrannt sind.

Haut unter den Blasen ist nicht mehr rot, sondern weiss.

Es kommt zu Narbenbildung.

Fenster schliessen

Wie verläuft eine Verbrennung 4. Grades?

Haut ist verkohlt, das Gewebe stirbt ab.

Es sind auch Muskeln, Sehnen und Nerven betroffen.