Lernkarten

Melanie Tschanz
Karten 31 Karten
Lernende 49 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 03.12.2014 / 03.07.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wieso braucht es eine Rechtsordnung?

Ohne gesellschaftlich akzeptierte Regelungen und Organe, die diese Regelungen durchsetzen, gilt nur noch das Recht des Stärkeren.

Fenster schliessen

Welche drei Bestandteile bilden die Rechtsordnung?

Das Recht, Die Sitten und die Sittlichkeit

Fenster schliessen

Was sind Sitten?

Gesellschaftliche Regeln und Vorgaben.

Fenster schliessen

Was sind Sittlichkeiten?

Die inneren Einstellungen und Werte eines Einzelnen.

Fenster schliessen

Wie ist die Rechtsordnung aufgeteilt?

Öffentliches Recht// Privat - oder Zivilrecht
 

Fenster schliessen

Erkläre das Öffentliche Recht

Regelt die Rechtsbeziehungen zwischen dem Staat und seinen Bürgern sowie zwischen Staaten.

Der Staat vertritt die Interessen der Alllgemeinheit gegen die Interessen eines Einzelnen.

Fenster schliessen

Ist Öffentliches recht ein zwingendes oder dispositives Recht? Oder kann es beides sein?

zwingendes Recht
Fenster schliessen

Erkläre das Privat- oder Zivilrecht

Regelt die Rechtsbeziehung zwischen gleichberechtigten Personen.

Die Personen vertreten ihre eigenen Interessen.