Lernkarten

Karten 14 Karten
Lernende 29 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 07.05.2012 / 29.12.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 14 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Sporenpflanzen

Algen Moose und Farne

Fenster schliessen

Moose

Älteste Landpflanzen, stark von der Feuchtigkeit abhängig. Es gibt 3 Gruppen:

• Lebermoose

• Hornmoose

• Laubmoose

Verankerung geschieht über Rhizoide (wurzelähnliche Fäden), die nur zum Tei der Wasser- und Nährsalzaufnahme dienen.

Diese Stoffe nimmt Moos meist über Oberfläche auf.

Fenster schliessen

Lebermoose

wachsen flächig, Gliederung in Stämmchen und Blätter fehlt

Fenster schliessen

Laubmoose

Bestehen aus einem beblätterten Spross

Fenster schliessen

Hornmoose

hat keine Blätter, sondern ist thallös, rundlich bis unregelmäßig lappenförmig und hornartig steif.

Fenster schliessen

Farne

Besitzen eine echte Wurzel sowie eine Sprossachse und echte mit Lignin verholzte Leitbündel (mit Wasserleitgefässe für den Nährsalz-und Wassertrasnp. und Siebröhren für den Glucosetransp.) besitzen Spaltöffnungen für den Gasaustausch und Cuticula als Verdunstungsschutz. Haben unter den Sporrenpflanzen die höchste Stufe der Organisation erreicht, kennen aber noch keine Blüten!

Für Fortpflanzung auf Wasser angewiesen, daher vorwiegend an Feuchtstandorte zu finden.

• Bärlappe

• Schachtelhalmgewächse

• echte Farne

Fenster schliessen

Bärlappe

Plfanzen von meist niedrigem Wuchs, gabelig verzwigte Sprossen, auf dem Boden krichend ausbreiten.

Fenster schliessen

Schachtelhalmgewächse

Deutlich gegliederte Stängel. Zugespitzte Blättchen sind quirlförmig angeordnet.