Lernkarten

Rahel Hess
Karten 83 Karten
Lernende 26 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 30.05.2010 / 23.09.2014
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 83 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne die 5 Reiche

- Kernlose Einzeller (Bakterien)

- Echte Einzeller (heterotrophe-, autotrophe Einzeller)

- Pilze

- Pflanzen

- Tiere

Fenster schliessen

Nenne die 7 Einteilung in der biologischen Systematik in der richtigen Reihenfolge.

1. Reich (Tiere)

2. Stamm (Wirbel-/Chordatiere)

3. Klasse (Säugetiere)

4. Ordnung (Wale)

5. Familie (Delfin)

6. Gattung (Orcinus)

7. Art (Orca)

Fenster schliessen

Schwämme:

Haben Schwämme ein Gewebe oder Organe?

Nein, Schwämme bestehen aus einzelnen Zellen, von welchen aber einige auf eine überlebensnotwendige Funktion spezialisiert sind.

Fenster schliessen

Welches sind diese Körperteile?

1. Herz

2. Schale

3. Atemhöle (mit Blutkörperchen)

4. Speicheldrüse

5. Auge

6. Fühler

7. Mund

8. Nervensystem

9. Fuss

10. Mitteldarmdrüse (2 Stränge= der Darm)

Fenster schliessen

Welche 3 Stämme gehören zur Klasse der Weichtiere?

- Schnecken

- Muscheln

- Kopffüssler (Tintenfische, Kalamare)

Fenster schliessen

Schwämme: Wie kommt der Schwamm zu Sauerstoff und Nahrung?

Das Wasser strömt durch die Kanäle von der Aussenhaut in den Hohlraum. Die Geisselzellen erzeugen einen Wasserstrom. So wird das Wasser angesaugt und fliesst durch dei Ausströmöffnung wieder aus dem Schwamm heraus.

Fenster schliessen

Schwämme: Wie seht der Aufbau eines Schwammes aus?

5: Aussenrum haben die Schwämme eine Aussenhaut: das Ektoderm, welcher mit flachen Zellen (Ektodermzellen) umgeben ist.

1: Im Inneren haben die Schwämme einen Hohlraum mit den Geisselzellen, welche die Innenhaut, das Entoderm bilden.

Verbunden sind das Ektoderm und das Entoderm mit Kanälen.

2: Ausströmöffnung

Fenster schliessen

Schwämme: Wie steht es um den Schwämmen Wahrnehmung?

Die Schwämme haben kein Nervensystem.

Die einzelne Wahrnehmung basiert auf der Zellebene, d.h. jede Zelle nimmt etwas anderes Wahr. So kann sich der Schwamm nicht Koordiniert bewegen.