Premium Partner

BFGZ Industrielackierer Chemie / Physik

Grundlagen Chemie und Physik für Industrielackierer

Grundlagen Chemie und Physik für Industrielackierer

Nicht sichtbar

Nicht sichtbar

Kartei Details

Karten 53
Lernende 105
Sprache Deutsch
Kategorie Chemie
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 22.11.2013 / 11.04.2024
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
https://card2brain.ch/box/bfgz_industrielackierer_chemie_physik
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/bfgz_industrielackierer_chemie_physik/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Womit befasst sich die Physik?

Mit der Beschreibung der Grösse, Masse, Form, Lage, Farbe, Änderung der Aggregatzustände, Energiehaushalt, dem Einfluss von Kräften und Strahlen auf den Körper und Materie.

In welche Bereiche lässt sich die Physik einteilen?

Mechanik, Optik, Kalorik (Wärmelehre), Elektrizitätslehre, Akustik, Atomphysik

Nennen Sie mindestens vier physikalische Grössen?

Härte, Elastizität, Plastizität, Temperatur, Wärmeleitfähigkeit, elektrische Leitfähigkeit

Nennen Sie mindestens vier physikalische Vorgänge in unserem Beruf?

Schleifen, Verdünnen, Polieren, Messen von Farbtönen, Destillieren, Sandstrahlen, Trocknen von Basislacken

Was ist eine Lösung?

Lösungen sind Flüssigkeiten, in denen ein fester Stoff oder eine andere Flüssigkeit fein verteilt ist. 

Was ist eine Emulsion?

Emulsionen sind Flüssigkeiten miteinander vermischt, die sich gegenseitig nicht lösen. (z.B Milch)

Was ist eine Suspension?

Eine Suspension ist, wenn ein Feststoff in einer Flüssigkeit fein verteilt ist.

Nennen Sie mindestens vier physikalische Trennmethoden?

Sedimentieren, Dekantieren, Scheiden, Sieben / Filtrieren, Lösen, Destillieren, Schlämmen, Zentrifugieren