Lernkarten

Karten 53 Karten
Lernende 7 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 12.08.2011 / 15.10.2015
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 53 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wieso ist die Bewusstseinspsychologie keine Schulrichtung im eigentlichen Sinne?

Ist vor allem als historischer Umstand zu sehen, dass die psychologische Forschung des 19. Jahrhunderts bewusste Phänomene als primären Forschungsgegenstand ansah

Fenster schliessen

Wesentliche Wurzel der Bewusstseinspsychologie?

das jedem erfahrbare Phänomen der Innerlichkeit und Subjektivität des Seelischen

Lange Tradition im Abendland, da Innere als eine wesentliche Quelle von Erkenntnis anzusehen

Fenster schliessen

Die Entdeckung des ________ im Christentum begünstigte die Reflexion auf das eigene Denken (man konnte auch in Gedanken sündigen)

Individuums

Fenster schliessen

Wieso gibt es bei Aristoteles kein Leib-Seele Problem?

weil das Lebendige das Seelische ist

Fenster schliessen

Wieso wurde durch das Christentum der Seelenbegriff herangezogen?

Durch das Christentum wurde allerdings der Seelenbegriff herangezogen, um die Auferstehung von den Toten zu verdeutlichen

Fenster schliessen

Descartes: Man kann alles bezweifeln, aber nicht das denkende Zweifeln selbst

Seele ist identisch mit der ___ ______ -> denkende Sache

___ ______ -> der ausgedehnten Sache, gesamte Körperwelt

res cogitans, res extensa

Fenster schliessen

Wann tauchte das Wort "Bewusstsein" zum ersten mal auf?

oÜbersetzung von Christian Wolff 1719 ins Deutsche als „Bewusstsein“

Fenster schliessen

Was ist mit "Innen-Aussen-Dichotomie" gemeint?

Die Erfahrung des Menschen ist zweigeteilt. - dichotomisch

Äussere Erfahrungen - Dinge die der Beobachtung zugänglich sind

Innere Erfahrungen - psychische Zustände des Menschen