Lernkarten

Karten 79 Karten
Lernende 152 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 17.11.2014 / 15.11.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 78 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wann kann ein Bewirtschaftungsvertrag gekündigt werden?

Jederzeit
Fenster schliessen

Was muss ein Bewirtschaftungsverterag beinhalten?

-Parteien
-Objekt(e)
-Vertragsbeginn
-Vertragsdauer und Kündigung
-Aufgabebereich
-Kompetenzsumme
-Abrechnungstermine
-Regelung des Zahlungsverkehrs
-Besondere Vereinbarungen (möglichst vermeiden)
-Honorar und Spesen
-Gerichtsstand (meist Ort der Verwaltung)
-Ort, Datum, Unterschriften der Parteien

Fenster schliessen

Wer muss bei einem Eigentümerwechsel / Verwaltungswechsel informiert werden?

-Mieter
-Hauswart
-Werke (EW, Gas, Wasser)
-Behörden (Gemeinde, Steuerverwaltung)
-Versicherung
-Servicefirmen
-wichtigste Handwerker
-Kaminfeger
-Bank (Grundpfandgläubiger)

Fenster schliessen

Welches sind die Hauptaufgaben des Bewirtschafters?

-Vermietung
-Betreuung Mietverträge
-Unterhalt der Liegenschaft
-Garantiewesen
-Kontrollen
-Administration
-Kontakt mit Mieter, Eigentümer, Handwerker etc.
-Aus- und Weiterbildung
-Kennen des Marktes
 

Fenster schliessen

Was für Anforderungen werden an einen Bewirtschafter gestellt?

-fundierendes Fachwissen
-gute Allgemeinbildung
-psychologisches Geschick
-kostenbewusstes Denken
-Organisationstalent
-Ehrlichkeit
-Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge
-Wille, sich laufen weiter zu bilden
-Motivationstalent
-Schlichten und Führen
 

Fenster schliessen

Was ist ein Mietvertrag

ein zweiseitiges Rechtsgeschäft

Fenster schliessen

Auf welche Arten können Mietverträge zu Stande kommen?

-mündlich
-schriftlich
-stillschweigend
 

Fenster schliessen

Erkläre einen befristeten Mietvertrag!

Der Mietvertrag endet nach Ablauf der vereinbarten Dauer ohne Kündigung.