Lernkarten

Yves Haenni
Karten 10 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 10.01.2013 / 10.01.2013
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Äusseren Beruf 

Kombination von Leistungen die spezifisch in einer arbeitsteiligen Gesellschaft erbracht werden.

spezialisiert, fachmännisch ausgerichtet

Mindestmass an fachlicher Ausbildung vorausgesetzt

Akteur kann davon leben. Garantiert ein Leben lang die Subsistenz. 

Fenster schliessen

Inneren Beruf

Notwendig sich fachlich zu disziplinieren und leidenschaftlich hinzugeben. 

lässt sich von seiner Arbeit hinreissen und ist begeistert. 

ohne diese Leidenschaft kann die Leistung nicht mit Erfolg erbracht werden. 

Passion für die Arbeit ist das wichtigste. 

Fenster schliessen

In der Aufklärung wurden zwischen 2 Dimensionen unterschieden welche?

Äusseren Beruf

Inneren Beruf

 

Achtung nicht zu verwechseln mit 2 Berufsarten...

Fenster schliessen

Wann lebte Max Weber?

1864 - 1920

Fenster schliessen

AB: Mit der Zeit erwerben die Angehörigen eines bestimmten Beruf ein was???

Monopol auf bestimmte Leistungen und werden andere Akteure von solcher Leistungserbringung ausschliessen. LP haben ein Monopol auf Unterrichten. 

Fenster schliessen

Wie sieht es heute mit dem Äusseren Beruf aus?

Er hat an Bedeutung verloren. Die Subsistenz wird brüchig. Grund dafür ist die neue Arbeitmarktentwicklung. Weber hatte die Normalarbeitsverhältnis vor Augen. 

Fachliche Leistung = garantiert Subsistenz aber zwischen Disziplin und Leidenschaft besteht eine Spannung. 

Fenster schliessen

Der neue Arbeitnehmer von Heute?

Arbeitskraftunternehmer. 

viel Eigeninitiative

steuert selber

selbstvermarktung

Arbeitskraftunternehmer = harmoniert mit den neuen Arbeitsbedingungen

Fenster schliessen

Entwicklung der Arbeitswelt?

Ansprüche steigen.

Bei der Arbeit eigene Qualifikationen zu entfalten

Experte zu sein

Spass an der Arbeit zu haben

Lustvolle Arbeit zu verrichten

Radikale Veränderungen von Pflegerin wird ETH Ingenieurin gibt es selten