Lernkarten

Stefanie Liolios
Karten 50 Karten
Lernende 311 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 20.07.2013 / 23.09.2021
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 50 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Zähle die BKP-Hauptgruppen auf.

BKP 0 Grundstück

BKP 1 Vorbereitungsarbeiten

BKP 2 Gebäude

BKP 3 Betriebseinrichtungen

BKP 4 Umgebung

BKP 5 Baunebenkosten

BKP 6/7 Reserve

BKP 8 Unvorhergesehenes

BKP 9 Ausstattung

Fenster schliessen

Was ist EKG?

 

Elementkostengliederung

  • Mengen- und kostenmässige Auswertungen sowie Kostenschätzungen und –berechnungen
  • Genauigkeitsgrad Kostenschätzung +/- 5-10%
  • Neue Elementgliederung basiert auf eBKP-H
  • Bsp. Element: Bodenplatte, Aussenwände, Dach usw.
Fenster schliessen

Nenne die 4 wichtigsten entwurfsabhängigen Kostenfaktoren eines Bauobjekts.

 

  • Grösse (Geschossfläche und/oder Volumen)
  • Form (Relationen zwischen Bezugsmengen von Bauwerksteilen (bsp. Dach- zu Geschossfläche)
  • Qualität (Einheitspreise der Bauwerksteile)
  • Komplexität (Installationsgrad, Relation zw. Installations- und Gesamtkosten)
Fenster schliessen

Was ist NPK?

 

Normpositionen-Katalog

  • Norm zur Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • NPK à Offerten werden eingeholt / BKP à Kosten werden verbucht
Fenster schliessen

Was ist NCS?

 

Natural Color System

  • ermöglicht klare, unmissverständliche Farbdefinition
  • geht vom menschlichen Farbempfinden aus
  • geht von Grundfarben Rot, Grün, Gelb, Blau aus
  • Code z. B NCS 3030 - Y30R
  • Im Gegensatz zu RAL-Farbfächer unabhängig von Farbmischung und Untergrund
Fenster schliessen

Was ist SUVA?

 

Schweizerische Unfall- und Versicherungsanstalt

  • veröffentlicht Verordnungen, Richtlinien und Merkblätter zur Arbeitssicherheit
  • Verstösse gegen Verordnungen: zivilrechtliche Strafmassnahmen
  • Verstösse gegen Richtlinien: Kürzungen von Versicherungsleistungen
Fenster schliessen

Was ist VKF?

 

Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen

  • gibt das Schweizerische Brandschutzregister raus und erarbeitet Brandschutzvorschriften
  • Fluchtwege usw. 
Fenster schliessen

Was ist BfU?

 

Beratungsstelle für Unfallverhütung

  • Verhütung von Nichtberufsunfällen, Präventionsmassnahmen koordinieren
  • Rutschfeste Böden, Geländer, Spielplätze etc.