Lernkarten

Chiara Steffen
Karten 38 Karten
Lernende 21 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 25.11.2016 / 06.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 36 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Leit- und Fangschienen

- Bei Entgleisung hindern sie das Rollmaterial daran, die Gleisanlage seitlich zu verlassen

- Einsatz in engen Kurven (Verhindern des Aufsteigens des bogenäusseren Rades)

- auf Stahlbrücken (Schutz der stahlkonstruktion bei Entgleisung

Fenster schliessen

Anforderungen der Schienenbefestigungen

- elastische Lagerung der Schiene auf der Schwelle (Verschleiss, fahrkomfort, Lärm)

- gute Surgenauigkeit und Spurhaltung

- gute Lastverteilung, keine hohen Kantenpressungen

- hoher durchschubwiderstand

- hohe Verdrehungssteifigkeit des Systems Schiene-Schwelle

- Möglichkeit zur elektrischen Isolation

- einfache Montage und Demontage

- Eignung für mechanisiertes Verlegen

Korrosionsbeständigkeit

Verwendbarkeit in Gleisen und Weichen

- Verantwortung für genaue Spurweite

Fenster schliessen

Bauarten der Schienenbefestigung

- Direkte Befestigung: mit / ohne Unterlagsplatte; mit / ohne Klemmplatte

- Indirekte Befestigung: mit Unterlagsplatte; mit / ohne Klemmplatte

Fenster schliessen

elastische Zwischenlage (Kunststoff) bei der Schienenbefestigung

- zwischen Schiene und Unterlagsplatte

- erhöht Oberbauelastizität

- vermeidet örtliche Überbeanspruchungen auf einer Kante

- Haltung mit Federelementen für dauerhafte Elastizität

Fenster schliessen

Schienenbefestigung für schotterlosen Oberbau

Betonschwelle wird auf Betontragplatte einbetoniert mit Zwischenschaltung einer Gummieinlage

Fenster schliessen

Zungenvorrichtungen der Weichen

- zwei bewegliche Zungen lenken mit Zungenvorrichtungen und Zusammenwirken mit Spurkränzen das Fahrzeug in die geforderte Richtung

- Bewegung mittels Weichenantrieb

- starker Verschleiss, vozeitig auszuwechseln

Fenster schliessen

Herzstück der Weiche

- ermöglciht das Durchfahren sich schneidender Schienenstränge

- mit Weichenzungen am stärksten beanspruchtes Teil der Weiche

- Übergang Flügelschiene - Herzspietze: starke Stösse

- Schienenköpfe aus besonders harten und schlagfesten Stählen

Fenster schliessen

Bauformen von Herzstücken von Weichen

- Bockherzstück (Stahlguss): ganzes Herzstückkomplex (Spitze, Flügelschienen) in einem Block gegossen

- Berbundherzstücke: durch Bogenweichen begünstigt, jeweilige Teile materialmässig für entsprechende Anforderungen

- Herzstücke mit beweglichen Spitzen: Strecke mit hoher Geschwindigkeit, Räder sind kontinuierlich gestützt und geführt -> keine Radlenker notwendig

Herzstücke it beweglichen Flügelschienen: kleinbogige Weichen