Premium Partner

Backofen II

Funktion Backofen etc.

Funktion Backofen etc.


Set of flashcards Details

Flashcards 13
Students 74
Language Deutsch
Category Electrical Engineering
Level Vocational School
Created / Updated 13.09.2015 / 09.04.2019
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/backofen_ii
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/backofen_ii/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Wie wird der Backofen beheizt?

Beheizung durch Ober- und Unterhitze

Wie wird die Wärme im Backofen übertragen?

Wärmeübertragung durch Strahlung und natürliche Konvektion bei Ober- und Unterhitze

Im Backofen sehen sie oft einen Ventilator. Wie funtioniert diese Beheizungsart?

Beheizung durch Umluft/Heissluft

Bei der Beheizungsart Umluft wird die erwärmte Luft immer mit Hilfe eines Ventilators bewegt, der sich an der Rückwand des Backofens hinter einem Luftleitblech befindet. Durch die in der Mitte liegenden Öffnungen des Leitblechs wird die Luft angesaugt und durch seitliche Öffnungen wieder in den Backofen gedrückt

Welche Heizkörper werden bei einem Umluft/Heissluft Backofen eingesetzt?

  • Ringheizkörper mit einer Heizleistung von ca. 1600 - 2500 W, der den Ventilator umgibt
  • Ober- und Unterhitze + Ventilator
  • Ober- und Unterhitze, Ringheizkörper + Ventilator (Bosch, Siemens)

Wie ist die Grillbeheizung in einem Backofen gelöst?

Die Grillbeheizung besteht aus einem oben im Backofen-Innenraum liegenden Rohrheizkörper, der mit dem Heizkörper der Oberhitze teilweise oder ganz identisch ist. Er ist überwiegend fest und z.T. in einer Mulde vertieft eingebaut, in einigen Geräten zur leichteren Reinigung abklappbar oder als Einsteckgrill über eine dafür vorgesehene Steckdose in der Backofenrückwand angeschlossen. Die Leistung der Grillbeheizung beträgt 2000 bis 3180 W und kann in Stufen oder stufenlos eingestellt werden.

Welche Beheizung wird im Bild gezeigt?

Wärmeerzeugung durch Mikrowellen hier: kombiniert mit Wärmeübertragung durch erzwungene Konvektion bei Umluftbetrieb

Wie erfolgt die Temperaturregelung im Backofen?

Die Temperaturregelung im Backofen kann elektromechanisch durch Stab- oder Flüssigkeitsausdehnungsregler oder mittels PTC-Widerstände und einer Elektroniksteuerung erfolgen.

Wie funktioniert der Stabausdehnungsfühler?

Beim Stabausdehnungsregler wird die unterschiedliche Ausdehnung von zwei verschiedenen Materialien genutzt. In einem Metallrohr ist innen ein Stab befestigt, der sich bei Erwärmung nicht verändert, also invariabel (deshalb Invarstab) ist. Der Stab ist einseitig mit dem Metallrohr verbunden, am anderen Ende ist ein Schaltmechanismus befestigt. Erwärmt sich das Rohr, wird es länger und zieht den Stab in sich hinein. Diese Bewegung bewirkt eine Veränderung des Abstandes, wodurch ein oder mehrere Schaltkontakte betätigt werden können. Bei Backöfen mit Pyrolyse wird der Stabausdehnungsregler auch als Überhitzungsschutz genutzt.