Lernkarten

Karten 27 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 22.11.2015 / 08.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
5 Exakte Antworten 22 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wieviel Energie in Form von Wärme muss das Kühlmittel von der zugeführten Fahrzeugenergie abführen? (Angabe in Prozent)

ca. 30%
Fenster schliessen

Nennen Sie die Vorteile einer "idealen" Betriebstemperatur des Verbrennungsmotors? (3 Beispiele)

  • weniger mechanische Reibung
  • weniger Korrosion durch Kondensat
  • bessere Füllung = höhere Leistung
  • geringerer Kraftstoffverbrauch
  • weniger Abgasemissionen
Fenster schliessen

Wie funktioniert die Thermosyphonkühlung?

Lizenzierung: Keine Angabe

Durch die Verbrennungswärme wird das Kühlmittel erwärmt und die spez. Dichte wird geringer. Dadurch steigt das Kühlmittel.

Kommt nun das heisse Kühlmittel in den Kühler so wird Wärme entzogen. Dies führt wieder zur Zunahme der spez. Dichte, wodurch das Kühlmittel im Kühler sinkt.

Es kommt zu einer Zirkulation

Fenster schliessen

Welche Vorteile bietet eine Luftkühlung?

  • weniger empfindlich
    • Frost/Siedepunkt
    • Leck/Korrosion
  • Wartungsarm
  • schnell auf Betriebstemperatur
Fenster schliessen

Welche Vorteile bietet eine Flüssigkeitskühlung?

  • gute Verbrennungsdämpfung
  • praktisch keine Geräusche
  • geringere Gebläseantriebsleistung
  • gleichmässige Kühlung
  • regulierbare Heizung
Fenster schliessen

Unterscheiden Sie die Kühlerbauarten nach Wasserdurchfluss und Rippenform

  • Wasserdurchfluss
    • Rundrohr
    • Ovalrohr
    • Flachrohr
  • Rippenform
    • Flachrippen
    • Wellrippen
Fenster schliessen

Wie hoch ist die Temperaturdifferenz zwischen Kühler Eingang und Ausgang? (in °C)

ca. 6-7°C (bei 2-Fach durchlaufenen bis 14°C)
Fenster schliessen

Wieso muss ein Kühler zwingend Gummi oder Kunststoffgelagert sein?

Durch die Vibrationen bei der Fahrt und im Motoren Betrieb könnte sonst der Kühler beschädigt werden.