Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 27 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 20.10.2014 / 20.10.2021
Lizenzierung Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA)     (Daniel Bollier)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 10 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Sie sind mit Sondersignalen ( Wechselklanghorn und Blaulicht) unterwegs an einen Notfalleinsatz. Sie fahren mit ihrem RTW ca. 70 km/h auf eine Kreuzung zu, bei der eine Ampel auf rot steht.
Mit welcher Geschwindigkeit überqueren sie die Kreuzung?

50 km/h

30km/h

10 km/h

egal ich habe Sonderrechte

Schritttempo und nötiger Vorsicht

Fenster schliessen

Was bedeutet der Massstab1:25'000 auf einer Landkarte?

1 cm auf der Karte entspricht 25'000 cm in der Natur

1 cm auf der Karte entspricht 2'500 cm in der Natur

1 cm auf der Karte entspricht 250'000 cm in der Natur

1 m auf der Karte entspricht 25'000 m in der Natur

1 mm auf der Karte entspricht 25'000 cm in der Natur

Fenster schliessen

In welche Dringlichkeitsstufe ordnen Sie nach der Definition des IVR einen, "Einsatz ohne Sondersignale auf Vorbestellung oder wenn keine Dringlichkeit vorliegt" ein?

D1

D2

D3

je nach Dringlichkeit D2 oder D3

Fenster schliessen

Wie ist ein D1-Einsatz nach den IVR-Dringlichkeitsstufen definiert?

Einsatz ohne Verfug - mit Sondersignalen nur soweit notwendig für flüssiges Vorwärtskommen im Verkehr- für einen Notfall ohne vermutete Beeinträchtigung der Vitalfunktionen

Sofortiger Einsatz mit Sondersignal für einen Notfall mit vermuteter Beeinträchtigung der Vitalfunktionen

Einsatz ohne Sondersignale auf Vorbestellung oder wenn keine Dringlichkeit vorliegt

Sofortiger Einsatz mit Sondersignal und Anästhesiealarmierung für einen Notfall mit vermuteter Beeinträchtigung der Vitalfunktionen

Fenster schliessen

Sie fahren mit Sondersignalen (Wechselklanghorn und Blaulicht) aut einer dreistreifigen Autobahn mit stockenden und teilweise stehenden Fahrzeuqkolonnen auf allen drei Fahrstreifen. Wie verhalten Sie sich?

Ich weiche auf den Pannenstreifen aus und fahre an den stehenden Kolonnen vorbei

Ich fahre auf dem 1. Überholstreifen (= ganz links)

Ich bilde eine Gasse zwischen 1. und 2. Überholstreifen (=zwischen dem ganz linken und mittleren Fahrstreifen)

Überholstreifen in der Mitte (=zwischen dem ganz rechten und mittleren Fahrstreifen)

Ich bleibe auf dem rechten Fahrstreifen (rechts fahren - links überholen)

Fenster schliessen

Wer einem vortrittsberechtigten Fahrzeug (mit Blaulicht und Wechselklanghorn) mit beispielsweise seinem PW folgt, hat einen Abstand von rund ....... Metern zu wahren.

es gibt keine Regelung

ein Fahrzeug mit Sondersignal darf überholt werden, wenn ich schneller bin

200m

10m

50m

Fenster schliessen

Einsatzfahrten auf Autobahnen. Welche Aussage ist korrekt?

Durch eine Autobahn- oder Autostrassen-Ausfahrt darf mit Sondersignalen auf ausdrückliche Anweisung der Polizei eingefahren werden

Durch eine Autobahn- oder Autostrassen-Ausfahrt darf mit Sondersignalen eingefahren werden, wenn es ein vorbereiteter Routen plan mit detaillierten Weisungen vorsieht

Durch eine Autobahn- oder Autostrassen-Ausfahrt darf auch mit Sondersignalen nie eingefahren werden

Auf Autobahnen darf auch mit Sondersignalen nie gewendet werden

Auf Autobahnen darf mit Sondersignalen gewendet werden, sofern die Polizei ein solches Manöver an Ort und Stelle anfordert, respektive dies erlaubt

Fenster schliessen

Sie fahren mir Sondersiqnaren an einen Notfalleinsatz und kollidieren auf einer Kreuzung mit einem PW. Dürfen Sie nach Gesetz weiterfahren?

Ja, ich darf meine Fahrt mit Sondersignalen unverzüglich fortsetzen

Nein, ich muss zuerst das RAG ausbauen und darf dann meine Fahrt fortsetzen

Nein, ich muss zuerst die Unfall-Endlage der Fahrzeuge einzeichnen und darf dann meine Fahrt fortsetzen

Nein, erst wenn ich Hilfestellung für den verletzten PW-Fahrer organisiert habe, darf ich meine Fahrt mit Sondersignalen fortsetzen

Keine der oben aufgeführten Antworten ist korrekt